Deutsch
Gamereactor
News
Monster Hunter Rise
Feature: E3-2021-Berichterstattung

Monster Hunter Rise: Titel-Update 3.0 bringt feuerroten Valstrax-Drachen zurück

Morgen werdet ihr neuen Herausforderungen gegenüberstehen.

Capcom hat am Nachmittag die Inhalte von Spielversion 3.0 für Monster Hunter Rise vorgestellt. Morgen wird das Titel-Update ein neues Monster und eine spezielle Untergattung vom Zinogre im Actionspiel begrüßen. Game Director Yasunori Ichinose hat in der Videopräsentation über die Rückkehr vom Valstrax gesprochen, dem Coverstar von Monster Hunter Generations Ultimate. Dieser gefährliche Drachenälteste wird in seiner feuerroten „Karmesit"-Form (englisch. "Crimson Glow") in Rise debütieren und euch mit bedrohlichen Drachenattacken ordentlich durch die Gegend schubsen.

Der Valstrax wird begleitet vom Apex-Zinogre, der mit goldenen Blitzen überzogen ist. Ihr könnt diesen Feind auf Rampage- und bei normalen Quests antreffen. Abgerundet wird Titel-Update 3.0 mit einem neuen Spielende. In einer kleinen Teaser-Sequenz sehen wir die beiden Dorf-Zwillinge Hinoa und Minoto, von denen offensichtlich eine höhere Macht Besitz ergriffen hat. Die Zwei führen uns ab morgen in eine gefährliche Mission ein, die uns mit den beiden Drachenschlagen Ibushi (Wind) und Narwa (Donner) konfrontiert.

In den nächsten Monaten wird es beim Thema Monster Hunter Rise etwas ruhiger werden. Die Roadmap der Entwickler verrät uns, dass sich Capcom nun erst einmal auf Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin konzentrieren möchte. Aus diesem Grund sind Crossover mit diesem Ableger und zusätzliche Kaufanreize geplant. Im Juni, Juli und August wird es deshalb nur kleine Neuerungen, wie Event-Quests und kostenpflichtige Anpassungsoptionen, am Spiel geben. Vor neuen Gefahren habt ihr also wahrscheinlich erst einmal verschont bleiben.

Monster Hunter RiseMonster Hunter Rise

Ähnliche Texte

Monster Hunter RiseScore

Monster Hunter Rise

KRITIK. Von Kieran Harris

Nach dem großen Erfolg von Monster Hunter: World kehrt die legendäre Serie auf die Nintendo Switch zurück.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.