Deutsch
Gamereactor
News

Microsoft bestätigt fast vollständige Rückwärtskompatibilität der Xbox Series X/S

Einzige Ausnahme sind Kinect-Titel.

  • Jonas Mäki

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Microsoft kündigte schon vor Längerem an, dass die neuen Xbox-Konsolen rückwärtskompatibel mit der Xbox One sein werden. Auf Twitter ging Microsoft-Mitarbeiter Jason Ronald nun ins Detail:

"Nach über 500.000 Stunden an Tests können wir euch freudig mitteilen, dass alle Xbox-One-Spiele und Titel für die Xbox und Xbox 360, die auf der Xbox One spielbar sind, mit besserem Aussehen und besserer Spielbarkeit von Anfang an auf Xbox Series X|S genutzt werden können. Die einzige Ausnahme ist die minimale Anzahl an Titeln, die Kinect erfordert."

Noch mehr Infos zur neuen Xbox-Generation findet ihr in unserem Interview mit Xbox-Chef Phil Spencer.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Microsoft bestätigt fast vollständige Rückwärtskompatibilität der Xbox Series X/S


Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.