LIVE
logo hd live | Xbox Games Showcase Extended
See in hd icon
Deutsch
Gamereactor
News
Metroid Prime 4

Metroid Prime 4: Retro Studios starten Entwicklung neu

Nintendo will sicherstellen, dass der Titel die hohen Erwartungen der Fans trifft.

Obwohl wir seit eineinhalb Jahren nur das offizielle Logo von Metroid Prime 4 kennen, hatten wir ehrlicherweise die Hoffnung, dass der Titel 2019 prominent von Nintendo beworben wird. Shinya Takahashi, Senior Managing Executive Officer bei Nintendo, ist nun vor die Kamera getreten, um Fans ein kurzes Entwicklungs-Update zu präsentieren. Dort verkündete er schweren Herzens, dass das Switch-exklusive Actionspiel nicht den Prüfstand der eigenen Erwartungen standhalten konnte. Das Unternehmen habe deshalb entschieden die Entwicklung neu zu starten, was einen Release-Termin in 2019 locker um zwei, drei Jahre nach hinten schiebt. Glücklicherweise haben sich die Schöpfer der Reihe, Retro Studios, für den Neustart verpflichtet und wollen nun sicherstellen, dass Metroid Prime 4 auf der Switch die bestmögliche Figur macht. Insgesamt vielleicht nicht die besten Nachrichten, doch Fans werden somit hoffentlich nicht enttäuscht werden.

Metroid Prime 4

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.