Deutsch
Gamereactor
News
Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant

Laytons "letztes Abenteuer"

Nächstes Jahr für den 3DS in Japan

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Es war eine der wirklich spannenden Ankündigungen der heutigen Nintendo Direct-Konferenz. Dort wurde nämlich bestätigt, dass in Japan 2013 ein neuer Teil der Rätsel-Serie rund um Professor Layton erscheinen wird. Nach Professor Layton und die Maske der Wunder wird es der zweite 3DS-Teil der Reihe sein.

Akihiro Hino, Studio-Leiter von Level 5 stellte Professor Layton & the Remains of an Advanced Civilization, so der noch inoffizielle englische Titel des dritten Teils der zweiten Trilogie, vor. Dabei wird das Finale der Trilogie auch gleichzeitig das Finale der Serie sein, denn Hino sprach vom "letzten Abenteuer" des Professors. Geplant waren von vornherein nur sechs Spiele. Ob die Serie allerdings tatsächlich nicht fortgesetzt wird, weiß wahrscheinlich noch nicht einmal Level 5.

In einem ersten Trailer waren bereits erste neue Rätsel zu sehen, die vor allem auf die Tiefenwirkung des 3DS zurückgreifen. Änderungen hat es aber auch in der Spielwelt gegeben. Die wirkt lebendiger als das noch in den Vorgängern der Fall war.

Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.