Deutsch
Gamereactor
News

Larian hat ein siebtes Entwicklungsstudio eröffnet

Dieser hat seinen Sitz in Warschau, Polen.

HQ

Es sieht so aus, als ob der Erfolg von Baldur's Gate III für Larian Studios ausgereicht hat, um sich wohl zu fühlen, ein neues Entwicklungsstudio zu eröffnen. Dies wird das siebte Studio sein, das den breiteren Entwickler ausmacht, und dieses hat seinen Sitz in Warschau, Polen, und trägt den Namen Larian Studios Warsaw.

In einer Pressemitteilung wurde uns mitgeteilt, dass dies dazu beitragen wird, den bestehenden 24-Stunden-Entwicklungszyklus von Larian zu stärken, wobei es mit den aktuellen Studios in Quebec, Dublin, Guildford, Barcelona, Gent und Kuala Lumpur zusammenarbeitet, um Larians "nächste Spiele" zu entwickeln.

Sven Vincke, CEO von Larian, sagte zu dieser Entscheidung, seine Reichweite trotz der Entlassungskämpfe der Spieleindustrie zu erweitern: "Unser Plan für das polnische Studio ist sehr einfach. Bauen Sie ein Team auf, das an unseren beiden - sehr ehrgeizigen - neuen RPGs arbeiten kann, und genießen Sie die Früchte ihrer Arbeit. Wir sind ein Unternehmen, das sehr von unten nach oben ausgerichtet ist, also bin ich gespannt, welche neuen Dinge sie uns bringen werden. Ich denke, es wird wirklich gut funktionieren."

Larian Studios Warsaw wird von Ula Jach geleitet, die sich auch zur Studioeröffnung geäußert hat, indem sie hinzufügte: "Wir freuen uns sehr über die Gelegenheit, mit den zahlreichen Talenten und dem Fachwissen der Region zusammenzuarbeiten, insbesondere angesichts des guten Rufs Polens als Drehscheibe für RPG- und Gaming-Enthusiasten."

Larian hat noch nicht verraten, was seine nächsten beiden Spiele sind, aber der Entwickler hat bereits mehrfach erklärt, dass er eine Pause von der Welt von Dungeons & Dragons und Baldur's Gate einlegt, also erwarten Sie in absehbarer Zeit keinen vierten Titel der Serie von Larian.

Larian hat ein siebtes Entwicklungsstudio eröffnet


Lädt nächsten Inhalt