Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
Artikel

Kalypsos Strategie-Bundle: Weltraum, Vampire (und Piraten)

Der Publisher zeigte uns einige neue Spiele, die bei ihnen in Arbeit sind, darunter Spacebase Startopia und Immortal Realms: Vampire Wars.

Wir waren kürzlich zu einer virtuellen Präsentation einige Titel vom Team bei Kalypso Media eingeladen. Während der Präsentation durften wir einen Blick auf drei interessante Spiele werfen (das dritte war Port Royale 4, das wir uns bereits vor ein paar Wochen gesondert angesehen haben), an denen dort derzeit gearbeitet wird. Jeder Entwickler hatte eine halbe Stunde Zeit uns die interessantesten Features ihrer jeweiligen Spiele vorzuführen und wir durften währenddessen Fragen stellen. Hier erfahrt ihr, was wir zu sehen bekommen haben:

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Kalypsos Strategie-Bundle: Weltraum, Vampire (und Piraten)Kalypsos Strategie-Bundle: Weltraum, Vampire (und Piraten)

Spacebase Startopia

Der erste Titel war Spacebase Startopia, ein Städtebauspiel in dem wir eine gigantische Raumstation bauen. Wir übernehmen die Rolle des Stationskommandeurs und müssen gewährleisten, dass alle außerirdischen Gäste glücklich und zufrieden sind. Auf der Station können die Gäste drei Hauptgebiete erkunden: das Unterdeck, das Unterhaltungs-Deck und das Bio-Deck. Jeder Bereich hat eine Aufgabe an Bord und bietet unseren Gästen unterschiedliche Möglichkeiten.

Das Unterdeck ist der Hub für alle Interaktionen. Hier kommen die Gäste an, sie arbeiten dort, schlafen und gehen ihrer täglichen Routine nach. Das Unterhaltungs-Deck dient der Erholung, deshalb können wir diese Etage mit mehr Freiheiten gestalten, um unsere Gäste zu unterhalten. Ganz oben in der Station befindet sich das Bio-Deck, eine Art Naturreservat voller exotischer Pflanzen, das wir so verändern dürfen, dass sich die verschiedenen Rassen wie zuhause fühlen. Aber Vorsicht: Auf dem Bio-Deck können aus Eiern fiese Kreaturen schlüpfen, um die ihr euch besser schnellstens kümmern solltet.

Die Station am Laufen zu halten ist nicht leicht. Der Wutbalken eurer Gäste sollte nie 100 Prozent erreichen, denn sonst weigern sie sich für eure Dienste zu zahlen und reisen ab. Damit das Tagesgeschäft läuft, müssen wir Angestellte und Bots anheuern und natürlich muss die Station mit Strom und Sauerstoff versorgt werden. Insgesamt scheint Spacestation Startopia ein vielversprechender Citybuilder mit einigen interessanten Features zu werden, der uns für viele Stunden unterhalten dürfte.

Kalypsos Strategie-Bundle: Weltraum, Vampire (und Piraten)Kalypsos Strategie-Bundle: Weltraum, Vampire (und Piraten)

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Immortal Realms: Vampire Wars

Zum Schluss sind wir mit Immortal Realms in Land der Vampire gereist. Es ist ein rundenbasiertes Strategietitel, in dem trotz der Thematik noch ordentlich Blut fließt. Drei einzigartige Vampir-Clans regieren diese Länder, jeder mit ganz eigenem Stil. Die Dracul sind brutale Nahkämpfer, mit großer Kraft. Die Nosfernus sind untote Vampire, die jeden auf ihre Seite ziehen wollen. Und dann sind da noch die Mororia, ein nobler Verein der Zauber aus der Distanz bevorzugt oder versucht sich unentdeckt anzuschleichen.

Es ist eine große, miteinander verbundene Kampagne, die uns der Reihe nach durch die Geschichten der drei Clans führt. Die Geschichte wird in Zwischensequenzen präsentiert - ein dickes Video zur Einführung der jeweiligen Fraktion und kleinere Schnipsel vor und nach den Missionen. Neben der Kampagne gibt es zwei weitere Spielmodi - einen Skirmisch-Modus mit Schlachten und verschiedenen Einheiten, die unsere erlernten Spielmechaniken auf die Probe stellen.

Dann ist da noch der Sandbox-Modus mit der kompletten Spielerfahrung eines rundenbasierten Strategietitels, d.h. Ressourcenabbau, dem Aufleveln unserer Lords, Kämpfe gegen andere Armeen und dem "Rekrutieren" von Menschen, die für unsere Sache kämpfen müssen. Es gibt Nebenquests mit einem Timer und wenn wir im Level aufsteigen können wir aus drei Optionen jene wählen, die am besten zu unserem Spielstil passt. Immortal Realms: Vampire Wars ist ein interessanter Neuzugang für das Genre, mit einigen neuen Features. Ihr könnt euch das Spiel selbst ansehen, denn es ist für PC und Xbox One im Game-Preview-Programm erhältlich.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben


Lädt nächsten Inhalt