Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Just Dance 2021

Just Dance 2021 nun erhältlich, komplette Songliste verfügbar

Ubisoft lässt uns mit 40 neuen Songs und neuen Modi erneut das Tanzbein schwingen.

HQ
HQ

Ubisoft verkündete, dass alle Tanz-Enthusiasten ab sofort mit Just Dance 2021 loslegen können, dem neusten Ableger des beliebtem Franchise. Das Spiel ist ab sofort auf der Nintendo Switch, Playstation 4, Xbox One und Stadia verfügbar. Ab dem 24. November wird Just Dance 2021 auch für die Playstation 5, Xbox Series S und X erhältlich sein.

Spieler können sich auf 40 neue Songs freuen, inklusive der 600 Songs, die in dem Dance-on-Demand Streaming-Dienst Just Dance Unlimited enthalten sind. Solltet ihr euch Just Dance 2021 kaufen, erhaltet ihr ein kostenloses einmonatiges Abo für den Dienst. Just Dance 2021 beinhaltet außerdem einen neuen Quick Mach-Modus, einen verbesserten World Dance Floor und bringt klassische Modi wie Kids, Sweat und Koop zurück.

Just Dance 2021

Einen Blick auf alle verfügbaren Songs erhaltet ihr hier:

• "Rain On Me" — Lady Gaga & Ariana Grande
• "Adore You" — Harry Styles
• "Ice Cream" — BLACKPINK x Selena Gomez
• "Say So" — Doja Cat
• "Kick It" — NCT 127
• "Rare" — Selena Gomez
• "The Other Side (dal Trolls World Tour)" — SZA & Justin Timberlake
• "Volar" — Lele Pons, Susan Diaz & Victor Cardenas
• "YO LE LLEGO" — J Balvin, Bad Bunny
• "You've Got A Friend In Me" — Toy Story, Disney Pixar
• "Señorita" — Shawn Mendes & Camila Cabello
• "Blinding Lights" — The Weeknd
• "Without Me" — Eminem
• "Dance Monkey" — Tones And I
• "Que Tire Pa Lante" — Daddy Yankee
• "Don't Start Now" — Dua Lipa
• "Temperature" — Sean Paul
• "Feel Special" — TWICE
• "Juice" — Lizzo
• "all the good girls go to hell" — Billie Eilish
• "Yameen Yasar" — DJ Absi
• "UNO" — Little Big
• "Paca Dance" — The Just Dance Band
• "Magenta Riddim" — DJ Snake
• "Lacrimosa" — Apashe
• "Kulikitaka" — Toño Rosario
• "Joone Khodet" — Black Cats
• "Get Get Down" — Paul Johnson
• "Georgia" — Tiggs Da Author
• "Buscando" — GTA & Jenn Morel
• "Alexandrie Alexandra" — Jérôme Francis
• "In The Navy" — The Sunlight Shakers
• "Zenit" — ONUKA
• "Heat Seeker" — DREAMERS
• "Till The World Ends" — The Girly Team
• "The Weekend" — Michael Gray
• "Samba de Janeiro" — Ultraclub 90
• "Runaway (U & I)" — Galantis
• "Bailando" — Paradisio & Dj Patrick Samoy
• "Dibdi Dibdi Sound" — DJ Fresh, Jay Fay & Ms Dynamite
• "Boy, You Can Keep It" — Alex Newell

Zusätzlich könnt ihr euch für alle iOS- und Android-Geräte die Just Dance Controller-App herunterladen, die es uns erlaubt mit bis zu sechs Spielern gleichzeitig zu spielen.

Just Dance 2021

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt