Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Dead Space Remake

Ist dein PC bereit für Dead Space Remake?

Das Horrorspiel erscheint im Januar 2023.

HQ
HQ

Diese Woche haben wir endlich einen richtigen Trailer für das kommende Dead Space Remake bekommen, der viel Gameplay zeigt. Das Horror-Action-Adventure startet am 27. Januar für PlayStation 5 und Xbox Series S / X und kommt auch für PC. Da es ein ziemlicher Zuschauer zu sein scheint, gingen wir davon aus, dass es einen bulligen Computer brauchen würde, um es gut zu betreiben, und jetzt wurden die offiziellen Systemanforderungen bekannt gegeben.

MINIMUM:
Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein 64-Bit-Betriebssystem
Betriebssystem: Fenster 10 64-Bit +
Prozessor: Ryzen 5 2600x, Core i5 8600
Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
Grafikkarte: AMD RX 5700, GTX 1070
DirectX: Version 12
Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
Speicherplatz: 50 GB verfügbarer Speicherplatz

EMPFOHLEN:
Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein 64-Bit-Betriebssystem
Betriebssystem: Fenster 10 64-Bit +
Prozessor: Ryzen 5 5600X,Core i5 11600K
Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
Grafikkarte: Radeon RX 6700 XT, Geforce RTX 2070
DirectX: Version 12
Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
Speicherplatz: 50 GB verfügbarer Speicherplatz

Ist Ihr PC der Aufgabe gewachsen, Dead Space Remake auf zufriedenstellende Weise auszuführen?

Dead Space Remake

Ähnliche Texte

0
Dead Space RemakeScore

Dead Space Remake

KRITIK. Von Ben Lyons

Wir sind in die USG Ishimura zurückgekehrt, um die ikonische Survival-Horror-Geschichte erneut zu erleben, die Isaac Clarke auf die Karte gesetzt hat.



Lädt nächsten Inhalt