Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Homeworld 3

Homeworld 3

Das ehrgeizige Strategiespiel von Blackbird Interactive ist da, aber schafft es es, seine geliebten Vorgänger zu ehren und gleichzeitig bedeutende Fortschritte zu machen?

HQ

Es fühlt sich gut an, wieder die Rolle des Anführers einer Raumflotte zu übernehmen. Das letzte Mal war mit dem Qualitätsupdate von Homeworld und Homeworld 2, die zusammen die Homeworld Remastered Collection bildeten. Aber das war 2015, was sich wie eine Ewigkeit anfühlt. Das Original von 1999 setzte viele neue Maßstäbe im Genre. Die Möglichkeit, Truppen in allen drei Dimensionen des Weltraums zu bewegen, war für die damalige Zeit erstaunlich, und der Fokus auf eine filmreife, gut erzählte Geschichte war damals ungewöhnlich. In den späten 1990er Jahren experimentierte die Branche noch mit dem Geschichtenerzählen.

Das Nächste, was mir heutzutage Homeworld einfällt, ist Dune. In der Grafik mischen sich wunderschöne Ansichten mit detaillierten Raumschiffen und alten Gebäuden im Kosmos, wobei das Alte das Neue durchdringt und zusammen mit der Musik eine sehr einzigartige Welt erschafft. Homeworld 3 ist keine Ausnahme, es ist großartig, es braucht seine Zeit und verschlingt Sie in seinem fesselnden Setup.

HQ

Es ist eine direkte Fortsetzung seiner Vorgänger und Homeworld: Deserts Of Kharak, die vor der gesamten Trilogie spielt. Wenn Sie keinen der Vorgänger ausprobiert haben, gibt es eine Zusammenfassung der Geschichte, aber ich denke, dass Sie viel verpassen, wenn Sie sich sofort darauf stürzen. Die Namen, Orte, Ereignisse und vieles mehr geben dem, was wir im dritten Spiel erleben, Kontext und Bedeutung, und die remasterten Versionen halten sich auch heute noch sehr gut.

Werbung:

In Bezug auf das Gameplay funktioniert es ähnlich wie alle vorherigen Titel. Du hast ein großes Mutterschiff, in dem du Fabriken baust und aufrüstest, um dann Raumschiffe zu produzieren. Du kannst es zum Angreifen und Verteidigen verwenden, aber du musst vorsichtig sein, da du dieses Herzstück auf dem Brett nicht verlieren darfst, da du dann Gelegenheiten verlierst, um zu gewinnen, etwas, das wir bereits in anderen Strategiespielen wie Supreme Commander gesehen haben. Außerdem kannst du dich mehr auf die Kämpfe konzentrieren, da du nicht ständig über den Ort, Platzmangel und andere Dinge nachdenken musst. Ich mag das etwas langsamere Tempo, das die Fähigkeit nutzt, in alle Richtungen zu reisen, und ein neues Element ist, dass man Schiffe hinter Schrott oder Asteroiden verstecken kann, um Feinde zu überholen. In der Kampagne werden einige der neuen Funktionen verwendet, um Ihnen zu helfen, die Missionen zu meistern. Homeworld 3 ermöglicht es dir, strategisch kreativer zu sein als in jedem vorherigen Spiel der Serie, was ich als Schwäche der Vorgänger angesehen habe.

Homeworld 3
Homeworld 3Homeworld 3

Die Kampagne spielt 100 Jahre nach dem letzten Spiel. Karan S'jet, einer der Protagonisten des zweiten Spiels, ist verschwunden, und gleichzeitig hat das riesige Netzwerk des "Hyperspace Gate Network" aufgehört, in der Galaxie zu arbeiten, ein Problem, das sich auf weitere Portale ausbreitet und den galaktischen Handel stoppt. Das Ausmaß des Konflikts, mit dem wir in diesem Titel konfrontiert sind, ist wesentlich umfangreicher als in früheren Installationen. Du kannst den Prozess und die Integration einer neuen Navigatorin Imogen S'jet in ein brandneues Mutterschiff verfolgen. Dieser Charakter ist ein Verwandter von Karan aus Homeworld 2 und zusammen mit Isaac Paktu auch Intel genannt (ein Geheimdienstoffizier an Bord) versuchst du, die Ursachen der Probleme mit deiner Crew zu finden.

Werbung:

Die Geschichte hinterlässt eher Eindruck, wenn man die Vorgänger gespielt hat. Es fühlt sich an, als wäre Homeworld 3 ein Liebesbrief an die Serie. Mit Hilfe von Zusammenfassungsvideos können Sie direkt einsteigen, wenn Sie die Serie vergessen haben oder noch nie zuvor begegnet sind, aber auf der anderen Seite ist die Erzählung rasant und es gibt viele Verweise auf frühere Spiele, so dass es besser ist, sie selbst erlebt zu haben. Die Prämisse des Abenteuers bedeutet, dass du eine Reihe von Missionen überleben musst, die alle von Hand gestaltet sind und sich auf viel Storytelling konzentrieren. Die Vielfalt ist großartig, in einem Moment versuchst du, deine Kräfte aufzubauen und zu kämpfen, im nächsten verteidigst du etwas Wichtiges. Eine meiner Lieblingsmissionen bestand darin, einen Sturm von Meteoriten und Asteroiden zu überstehen. Um es zu schaffen, müssen Sie ein Gespür für das Timing haben, die Gelegenheit nutzen, hinter größeren Objekten in Deckung zu gehen und eine Route nach vorne zu planen. Ich bin während der Mission keinen Gegnern begegnet, sie bot nur eine Menge Weltraumfelsen, denen man ausweichen musste, und eine Menge Aufregung.

Die Umgebungen sind in deiner strategischen und taktischen Planung viel wichtiger, da sie das Gameplay auf ein neues Niveau heben (sowohl metaphorisch als auch wörtlich). Erzählerisch geht es mehr um Dialoge zwischen den Charakteren, im Guten wie im Schlechten. Die Geschichte erinnert mich ein wenig an Battlestar Galactica, dass man lange gejagt wird und nicht weiß, warum.

Es gibt auch einen Koop-Modus, der völlig neu in der Serie ist. Du kannst es alleine oder mit bis zu drei Freunden spielen. Hier geht es darum, Missionen zu erfüllen, zu überleben und deine Flotte in immer schwierigeren Situationen aufzubauen, in denen Wellen von Feinden auf dich geworfen werden und wo du wählen kannst, wann du in das nächste Gebiet vordringst. Damit es mehr Spaß macht, ist es so konzipiert, dass es mit anderen gegen den Computer gespielt werden kann. Es ist ein funktionierendes Konzept, bei dem man im Rang aufsteigt und stärkere Flotten freischaltet, wobei eine Flotte eine bestimmte Anzahl von Raumschiffkategorien enthält und sich auf etwas Bestimmtes spezialisiert hat. Ein höherer Rang bedeutet, dass Sie andere spezialisierte Einheiten freischalten und spielen können, wobei alle Varianten Vor- und Nachteile haben und im Preis variieren.

Der dritte und letzte Spielmodus besteht aus regelmäßigen ehrlichen Scharmützeln gegen den Computer oder andere Spieler. In diesem Modus sind alle deine Werkzeuge freigeschaltet und du brauchst gute Kenntnisse darüber, wie deine Fraktion funktioniert. Zu Beginn gibt es zwei Seiten Hiigaran Fleet, als die etwas defensivere und robustere Option, und Incarnate Fleet, die etwas offensiver und aggressiver ist. Jede Raumschiffkategorie hat ihre eigenen Schwächen und Stärken, und es ist eine Frage des Schere-Stein-Papier-Modells, an das wir gewöhnt sind. Genau wie in Company of Heroes haben die Raumschiffe jedoch Bereiche mit mehr und weniger Schutz, und damit können die Umgebungen und Hinterhalte fortgeschrittene strategische Möglichkeiten eröffnen.

Homeworld 3Homeworld 3
Homeworld 3Homeworld 3

Wie viel von der Karte du siehst, bestimmt oft, wie Schlachten enden. Aufklärung, Manöver, Formationen, Angriffsvektoren und Bewegungen sind genauso wichtig wie Angriffe mit überlegenen Streitkräften, und es ist klar, dass das Kampfsystem ein großes Upgrade gegenüber seinen Vorgängern ist. Es ist wirklich tiefgründig und die Benutzeroberfläche hilft mir, alles in Gruppen zu packen und zu finden, was ich brauche. Du kannst pausieren, wie es in anderen RTS-Spielen üblich ist, und wenn man bedenkt, wie viel Echtzeit-Kontrolle du hast, ist es eine willkommene Ergänzung für die Kampagne und andere Solospiele. Sie haben auch eine klassische Kartenansicht, in der Sie sehen können, wohin Ihre Sicht reicht, wo sich Ressourcen befinden und Feinde gefunden werden. Aus diesem Grund sind viele meiner Kritikpunkte hauptsächlich im Multiplayer-Modus zu finden.

Mit nur sechs verfügbaren Karten und zwei Fraktionen fehlt es an Inhalten für diejenigen, die nicht alleine spielen wollen. Die Spiellevel sind alle gut gemacht und viel detaillierter als in früheren Titeln, aber das löst das vorliegende Problem nicht. Ich hoffe, dass Blackbird Interactive in das Hinzufügen von mehr Inhalten investiert, sowohl in Bezug auf Level als auch auf Fraktionen, um dies auszugleichen. Sicher, die Optionen zum Anpassen der Spiele sind da und helfen, aber Sie werden wahrscheinlich zunächst enttäuscht sein, wenn es dieser Aspekt des Titels ist, nach dem Sie sich am meisten sehnen. Ich habe mich nie wirklich mit der Homeworld Multiplayer-Szene beschäftigt, aber die einzelnen Matches, die ich erlebt habe, waren unterhaltsam.

Die Technik und Leistung haben sich verbessert, seit ich die Demo getestet habe. Alles wird blitzschnell geladen und es gibt keine offensichtlichen Fehler. Die Grafik ist beeindruckend mit atemberaubender Beleuchtung und komplizierten Details wie Einschusslöchern und Brandspuren, die während der gesamten Kampagne auf deinem Schiff verbleiben und an das System erinnern, wie sich der Umhang im Laufe der Geschichte in Arkham City und Arkham Knight trägt. Es ist ein kleiner, aber cleverer Trick, um den Spieler an vergangene Schlachten zu erinnern. Ein kleiner Kritikpunkt von mir ist, dass Feinde und Ressourcen aufgrund der Größe des Spiels etwas schwierig auszuwählen sein können. Davon abgesehen ist die Sprachausgabe hervorragend, die Musik ist wie immer absolut fantastisch zu hören und die Umgebungsmusik und alle Geräusche sind gut integriert.

HQ

Es ist sonnenklar, dass Blackbird Interactive eine Liebe für die Marke hat. Alles klingt und sieht so aus, wie man es sich erhofft, und das Gesamtbild ist auf eine gute Art und Weise ein Schritt nach vorne gegenüber dem Original. Ich schätze, wie viel komplexer das alles ist, ohne seine Identität zu verlieren und den Status quo zu erschüttern. Homeworld 3 ist eine respektvolle Fortsetzung von zwei meiner Lieblingsspiele aller Zeiten, und wenn Sie die Serie mögen, werden Sie dies wahrscheinlich auch zu schätzen wissen. Allerdings muss ich anmerken, dass der Multiplayer-Modus mit seinen klassischen Scharmützeln nur wenige Inhalte hat, aber mit einer wirklich unterhaltsamen Kampagne, einem spannenden Roguelike-Modus und einer fantastischen Gesamtqualität bin ich mehr als zufrieden.

08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
+
Große Komplexität. Schön. Fantastische Musik. Gute Fortsetzung einer großartigen Geschichte.
-
Zu wenige spielbare Brüche. Zu wenige Level im Multiplayer-Modus.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

0
Homeworld 3 Score

Homeworld 3

KRITIK. Von Patrik Severin

Das ehrgeizige Strategiespiel von Blackbird Interactive ist da, aber schafft es es, seine geliebten Vorgänger zu ehren und gleichzeitig bedeutende Fortschritte zu machen?



Lädt nächsten Inhalt