Deutsch
Gamereactor
News
Rogue Company

Hi-Rez Studios frischt Inhalte in Rogue Company auf

Eine neue Spielfigur, eine weitere Karte und Ausreden, um regelmäßig zum Spiel zurückzukehren.

HQ

Der Free-to-Play-Shooter Rogue Company leitet heute seine zweite Content-Staffel ein. Spieler dürfen sich auf das Zurücksetzen des Battle-Pass-Fortschrittssystems (inklusive neuer Herausforderungen und Belohnungen), sowie auf ein neues Spielfeld namens "Gebirgsbasis" freuen. Das Highlight dürfte für viele aber sicher der spielbare Agent Mack sein, den ihr zuerst freispielen oder kaufen müsst.

Der Soldat ist eine hochrangige Figur einer internationalen Strafverfolgungsorganisation, mehr erfahren wir noch nicht. Angeblich stammt Mack aus Schottland und Feinde ärgert er mit einer Claymore-Mine. First Watch Games schreibt in den Patch-Notizen, dass sie in Zukunft tägliche Login-Boni verteilen möchten, um die Spielerzahlen aufrechtzuerhalten. Außerdem warten im Shop neuerdings Items auf euch, die ihr mit der Spielwährung freispielen könnt.

HQ
Rogue CompanyRogue Company

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.