Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News

Hermen Hulst wird neuer Chef der weltweiten Sony-Studios

Der Manager wechselt von Guerrilla Games und überwacht von nun an die Entwicklung der internen Playstation-Teams.

Sony Interactive Entertainment hat heute Hermen Hulst als neuen Chef der weltweiten Sony-Studios ausgerufen. Der frühere Managing Director von Guerrilla Games und wird ab sofort die Entwicklung der 14 internen Sony-Studios leiten. Shuhei Yoshida verlässt seine derzeitige Position als Präsident der Worldwide Studios, um "Leiter einer neugegründeten Initiative zu werden, die sich auf die Förderung externer, unabhängiger Schöpfer konzentriert", heißt es in der Pressemitteilung.

"Hermen ist einer der effektivsten und angesehensten Führungskräfte in der Videospielbranche. Er setzt sich leidenschaftlich für die von ihm geleiteten Teams ein und versteht es, kreative Talente zu fördern, um großartige Erfahrungen zu sammeln", kommentiert Jim Ryan, Präsident und Geschäftsführer von Sony Interactive Entertainment. "Die weltweiten Sony-Studios sind ein entscheidender Teil des zukünftigen Erfolgs des Unternehmens. Wir müssen das Versprechen einhalten, das wir den Spielern gegeben haben, um einfallsreiche und aufregende Inhalte für die Playstation zu erstellen, die wirklich einzigartig sind. Ich bin sicher, dass Hermen unsere Teams dazu anleiten wird, überzeugende und abwechslungsreiche Erlebnisse bei gleichbleibender Taktfrequenz zu liefern."

"Ich arbeite seit 2001 eng mit Playstation und der gesamten [...]Studiofamilie von Sony zusammen und habe größten Respekt und Bewunderung für das kreative Talent und die ehrgeizigen Ideen im Netzwerk der weltweiten Studios in den USA, Europa und Japan", sagte Hulst. "Ich freue mich riesig, jetzt die Gelegenheit zu haben, ein so inspiriertes und talentiertes Team zu leiten, dessen einzigartiges Ziel es ist, fantastische Spiele für Playstation-Fans zu entwickeln."

"Ich freue mich sehr, Shu[hei] Yoshida als Leiter dieser neuen Initiative zu [sehen]. Jeder weiß, wie leidenschaftlich Shu für unabhängige Spiele ist - sie sind das Herz der Branche und machen unser Content-Portfolio für unsere Gamer zu etwas Besonderem. Diese unglaublich kreativen Erlebnisse verdienen die Konzentration und Aufmerksamkeit eines Champions wie Shu von Playstation, der dafür sorgt, dass die gesamte SIE-Organisation zusammenarbeitet, um durch eine Kultur der Unterstützung und [der Begeisterung] [...] besser mit unabhängigen Entwicklern zusammenzuarbeiten", fügte Ryan hinzu.

Hermen Hulst wird neuer Chef der weltweiten Sony-Studios


Lädt nächsten Inhalt