Deutsch
Gamereactor
News
Helldivers II

Helldivers II Der Boss rät den Leuten, das Spiel nicht zu kaufen

Zumindest vorerst nicht, oder wenn Sie das Geld nicht haben.

HQ

Helldivers II ist das Spiel, über das im Moment jeder spricht. Es ist viel beliebter geworden, als irgendjemand hätte erwarten können, und die Server hatten Mühe, die Anzahl der Menschen, die gleichzeitig online sind, aufrechtzuerhalten.

Dies hat den CEO von Arrowhead Game Studios, Johan Pilestedt, dazu veranlasst, Ihnen zu empfehlen, es jetzt nicht zu kaufen. Als Antwort auf jemanden, der online über die Serverprobleme schrieb, schrieb Pilestedt folgendes:

"Wenn Sie kein Bargeld haben, holen Sie es sich später. Obwohl wir ein wirklich lustiges Spiel gemacht haben, lohnt es sich zu warten, bis die Server die Kapazität unterstützen können. Ich meine, als CEO möchte ich natürlich, dass das Spiel so profitabel wie möglich ist, aber wenn du dein letztes Geld ausgeben würdest und in Server-Warteschlangen stecken würdest, wäre ich [untröstlich]"

Helldivers II macht eine Menge Spaß, egal ob mit Freunden oder zufälligen Spielern, aber alleine zu spielen ist nicht immer großartig, weshalb viele Spieler sich dafür entscheiden, wegzubleiben, bis sie das Spiel in vollen Zügen genießen können.

Helldivers II

Ähnliche Texte

0
Helldivers II Score

Helldivers II

KRITIK. Von Conny Andersson

Auch wenn er nie in die Armee eingetreten ist, liegt das Schicksal der Welt nun in den Händen von Conny, die in den letzten Tagen in halsbrecherischer Geschwindigkeit Insekten abgeschlachtet hat...



Lädt nächsten Inhalt