Deutsch
Gamereactor
News
Bravely Default: Brilliant Lights

Handyspiel Bravely Default: Brilliant Lights feiert 10-jähriges Jubiläum der Reihe

Charaktere aus den vorherigen Spielen kehren zurück.

Bravely Default ist eine Videospielreihe von Square Enix, die heute noch sehr nahe an das heranreicht, was Final Fantasy zu seiner Hochzeit war. Über 3 Millionen verkaufte Spiele soll die Marke bereits hervorgebracht haben, Anfang des Jahres debütierte Bravely Default II auf der Nintendo Switch. Das Bravely-Default-Franchise reicht allerdings noch viel weiter zurück, denn die Wurzeln befinden sich auf dem Nintendo 3DS.

Um das 10-jährige Bestehen der Marke zu feiern, wurde am Vormittag Bravely Default: Brilliant Lights angekündigt, ein mobiler Ableger für iOS und Android. Der Titel erinnert aufgrund des auffälligen Figuren-Designs vor allem visuell an das neueste Spiel der Reihe. Der ikonische Aquarellstil, der in den Städten zum Einsatz kommt, hat seine Spuren bislang aber in allen Ablegern hinterlassen.

Im ersten Trailer, der, da noch keine Informationen über etwaige Lokalisationspläne vorliegen, im Moment lediglich in japanischer Sprache verfügbar ist, sehen wir viele bekannte Gesichter aus den vergangenen 3DS- und Switch-Spielen. Spielerisch gab es nur sehr wenige Ausblicke und deshalb lässt sich dazu auch noch nichts Genaueres sagen. Ob das Thema Gacha-Glücksspiel eine Rolle spielt, ist unbekannt.

HQ
Bravely Default: Brilliant LightsBravely Default: Brilliant Lights
Bravely Default: Brilliant Lights

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.