Deutsch
Gamereactor
News
Halo Infinite

Halo Infinite feiert ein beeindruckendes Comeback auf Steam

Alle Kennzahlen deuten auf einen großen Erfolg für Season 5: Reckoning hin, die gestern begonnen hat.

HQ

Halo Infinite bekommt in Season 5 viele coole Features" target="_blank">Season 5: Reckoning startete gestern für Halo Infinite und es wurden viele neue Inhalte eingeführt, darunter zwei neue Karten und vieles mehr.

Und genau darauf hatte die Community gewartet, denn mehrere Dinge deuteten auf eine positive Richtung für das Spiel hin. Einer davon war die Anzahl der gleichzeitigen Spieler auf Steam, die auf 18.000+ gestiegen ist und das ist die höchste Zahl seit vor 17 Monaten, als Saison 2 begann. Dies reichte aus, um Halo Infinite in die Top 50 der meistgespielten Titel auf Steam zu bringen.

Eine weitere beeindruckende Kennzahl ist, dass die Ausgaben für Season 5: Reckoning (und den In-Game-Store) so groß waren, dass Halo Infinite von Platz 84 auf Platz 6 der Top-Seller-Charts (nach Umsatz) kletterte. Das bedeutet, dass eine ganze Reihe von Spielern den Season Pass gekauft haben und es wahrscheinlich viele Spieler geben wird, die ihn spielen.

Es ist noch zu früh, um zu sagen, ob dieser Trend anhalten wird, aber zumindest im Moment sieht es so aus, als hätte Halo Infinite von der Gaming-Community eine zweite Chance erhalten.

HQ
Halo Infinite

Ähnliche Texte

0
Halo Infinite (Kampagne)Score

Halo Infinite (Kampagne)

KRITIK. Von Magnus Groth-Andersen

Mit Halo Infinite müssen sich 343 Industries der ultimativen Aufgabe stellen und beweisen, dass sie die rechtmäßigen Verwalter der Master Chief-Saga sind.



Lädt nächsten Inhalt