Deutsch
Gamereactor
News
Grand Theft Auto IV

GTA-Serie bei über 100 Millionen

Take-Two nennt viele Auslieferungszahlen

HQ

Take-Two Chef Strauss Zelnick hat auf einer Investorenkonferenz Zahlen zu Grand Theft Auto bekannt gegeben. Die Serie bringt demnach inzwischen 114 Millionen abgesetzte Einheiten an den Handel und allein von Grand Theft Auto IV wurde 22 Millionen Spiele ausgeliefert.

Aber auch andere Marken sind für den Publisher wichtig. Die Midnight Club-Serie liebt bei 18,5 Millionen, dann folgt NBA 2K mit 17 Millionen, Civilization mit elf Millionen und Bioshock mit neun Millionen. An dieser Stelle muss lediglich erwähnt werden, dass Take-Two erst seit 2005 zusammen mit der Veröffentlichung von Civilization IV für das Strategiespiel verantwortlich ist.

Erstaunlich übrigens dass die Carnival Games-Reihe für Gelegenheitsspieler auch bei beachtlichen acht Millionen Spielen steht. Dau kommt Max Payne mit 7,5 Millionen Spielen. Mafia bringt es nur auf fünf Millionen. Phänomenal gestartet ist Red Dead Redemption mit 12,5 Millionen und Borderlands mit 4,5 Millonnen. The Darkness schaffte gerade mal den Sprung über die Millionengrenze.

Grand Theft Auto IV

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt