Deutsch
Gamereactor
Film-Kritiken

Grand Budapest Hotel

Für das Erzählen absurder Geschichten ist Wes Anderson weithin bekannt. Mittlerweile auch dafür, dass sich die coolen der hochbezahlten Hollywoodstars in seinen Filmen gerne die Szenen in die Hand geben - und nicht nur die Üblichen-Verdächtigen-Legenden wie Bill Murray, Owen Wilson oder der famose Jason Schwartzman. Die sind natürlich auch wieder dabei, was den Film wie immer aufwertet. Einfach so. Aber das mit den Schauspielern ist nur der oberflächliche Wahnsinn der Anderson-Welt.

Denn der geniale Regisseur kann eines noch besser als unterschiedlichste Menschen für seine Projekte zu begeistern. Er kann das große Ganze sehen und dann in einem filmischen Gemälde festhalten. Das führt unweigerlich dazu, dass manche Menschen seine Filme langsam finden, immer wieder auch fast statisch. Ich dagegen möchte viele Szenen anhalten, Details bestaunen und sie mir als Bild fürs Wohnzimmer ausbelichten. Im Kino geht das nie - schön, dass es mit der Blu-ray nun möglich ist.

Und ich habe das ernsthaft mehrmals gemacht, den Film angehalten. Natürlich hat das nichts mehr mit dem flüssigen Anschauen der wunderbar-kruden Geschichte um den Concierge Monsieur Gustave H. und dessen Lehrling Zéro Moustafa zu tun, der uns diese Geschichte quasi erzählt. Es geht um Verrat, Zusammenhalt und die große, echte Liebe. Es sind alles Motive, die sich ebenso durch das Werk von Anderson ziehen wie seine Fähigkeit, Farben perfekt zu arrangieren und die schicksten Sets bauen zu lassen. In diesem Werk ist das alles auf Augenhöhe mit der Arbeit von Ken Adam, der in den 1960ern die besten Bond-Filmsets baute. Dazu kommen feine Dialoge und - natürlich - ein exquisiter Soundtrack.
Grand Budapest Hotel ist nicht der beste Film von Wes Anderson.

Rushmore hat die bessere Liebesgeschichte, Royal Tenenbaums die bessere Story und Die Tiefseetaucher ist absurder. Aber trotzdem: Bitte unbedingt anschauen, ganz in Ruhe. Ist ein echtes Anderson-Meisterwerk und für das darf man auch einen kompletten Tag verwenden, um wirklich alles zu erfassen.

The Grand Budapest Hotel
09 Gamereactor Deutschland
9 / 10
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

Grand Budapest Hotel

Grand Budapest Hotel

FILM-KRITIK. Von Christian Gaca

Für das Erzählen absurder Geschichten ist Wes Anderson weithin bekannt. Mittlerweile auch dafür, dass sich die coolen der hochbezahlten Hollywoodstars in seinen Filmen...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.