Deutsch
Gamereactor
News
Ghost Recon: Advanced Warfighter 2

Ghost Recon-Studio verkleinert

Entlassungen bei Red Storm Entertainment

HQ

Bei Red Storm Entertainment wurden 38 Angestellte entlassen, das teilte das zu Ubisoft gehörende Studio mit. Bekannt ist der Entwickler besonders durch die Ghost Recon-Serie, auf ihr Konto gehen Spiele wie Ghost Recon: Advanced Warfighter 2 und Amercia's Army: True Soldiers.

Derzeit arbeitet das in den USA ansässige Studio an dem Mehrspieler-Modus von Ghost Recon: Future Soldier, das für PS3, Xbox 360, Wii, NDS und PSP erscheint. Die entlassenen Mitarbeiter haben aber die Möglichkeit, andere Positionen innerhalb Ubisofts zu besetzen.

Ghost Recon: Advanced Warfighter 2

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.