Deutsch
Gamereactor
News
Splinter Cell 7

Gerücht: Italianischer Synchronsprecher deutet Splinter Cell an

Kehrt der Superagent tatsächlich zurück?

Michael Ironside ist die Stimme hinter Ubisofts Superagenten Sam Fisher. In einigen Ländern wird die Originalstimme jedoch lokalisiert, so zum Beispiel in Italien. Dort übernimmt stattdessen Luca Ward die Rolle Fishers und allem Anschein nach möchte der uns irgendetwas bezüglich Splinter Cell mitteilen. Diese Woche hat der Synchronsprecher seine Facebook-Seite aufgefrischt und wir sehen darauf neuerdings ein Symbol, dass Splinter-Cell-Fans sicher bekannt vorkommen dürfte. Zudem teilte Ward vor kurzem ein Video aus seinem Tonstudio, unter dem weitere Referenzen zu finden sind. Konkret forderte er seine Follower zum Beispiel dazu auf, sein Video zu teilen, wenn sie Splinter Cell: Pandora Tomorrow gespielt hätten und "nicht länger auf das nächste Kapitel warten" können... In den vergangenen Monaten gab es einige Gerüchte rund um Sam Fishers Rückkehr und sollte das tatsächlich geschehen, könnte Ward erneut in die Rolle des gealterten Agenten schlüpfen - zumindest in der italienischen Synchronisation. Im Moment ist das alles reine Spekulation, doch was meint ihr: Haben all diese Zufälle etwas miteinander zu tun? Kehrt Sam Fisher wirklich zurück?

Splinter Cell 7
Splinter Cell 7

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.