LIVE

You watching

Preview 10s
Next 10s
Live broadcast
Werben
logo hd live | The Game Awards 2019
Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Elden Ring

Gerücht: Elden Ring taucht bei den Game Awards auf

Es soll neue Informationen über das Actionspiel von FromSoftware geben.

Dank der bevorstehenden Game-Awards-Show gibt es neue Gerüchte zu einigen hochkarätigen Titeln, darunter auch dem neuen Spiel von FromSoftware. IGN Middle East scheint einige Informationen zu Elden Ring aufgeschnappt zu haben, die ein interessantes Bild zeichnen. Eine Quelle haben die Kollegen leider nicht angegeben, deshalb lassen sich die geteilten Informationen nicht weiter zurückverfolgen und ehrlich gesagt machen sie uns ein wenig skeptisch.

Dass das Game in zwei Wochen auf der Preisverleihung von Geoff Keighley zu sehen sein wird, können wir uns zum Beispiel noch gut vorstellen, allerdings ist im Beitrag auch die Rede von einem potentiellen Release zu Beginn des kommenden Jahres, was uns sehr überraschen würde - zum Spiel wurde bisher ja noch nichts gezeigt. Die Journalisten sprechen auch von einigen Spielmechaniken, etwa dass besiegte Bosse Fähigkeiten zurücklassen, mit denen wir Zugang zu neuen Bereichen der halboffenen Karte erhalten.

Die aus Sekiro: Shadows Die Twice bekannten Prothesen sollen offenbar in der einen oder anderen Form zurückkehren und ausgebaut werden: IGN schreibt, dass bestimmte Fähigkeiten unsere Arme verbrennen, wodurch diese langsam an Kraft verlieren und letztlich nutzlos werden. Um dem entgegenzuwirken müssen wir staken Feinden die Gliedmaßen abtrennen und sie als Ersatz verwenden... Wir sind gespannt, ob sich diese Meldungen als wahr herausstellen oder nicht.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Elden Ring

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt