Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Grounded

Geerdet

Wir haben einen Garten im phänomenalen Grounded erkundet, ein Abenteuer, das dem Begriff "große Herausforderungen" eine ganz neue Bedeutung verleiht.

HQ
HQ

Dies scheint der langweiligste und vorhersehbarste Weg zu sein, eine Grounded-Rezension zu beginnen, aber lassen Sie uns über den Film Honey, I Shrunk the Kids von 1989 sprechen. In der sehr einfachen Prämisse gelang es einem halbwitzigen Wissenschaftler versehentlich, eine Gruppe von Kindern auf mikroskopische Größe zu schrumpfen, woraufhin sie die Herausforderung erleiden, in einer normalerweise sicheren und vertrauten Umgebung winzig zu sein.

Genau das ist (abzüglich Rick Moranis als Wissenschaftler) auch das Setup für Grounded. Ohne weitere Erklärung sind Sie - und einige Freunde, wenn Sie möchten - winzig geworden und befinden sich in einem eher gemütlichen Hinterhof eines ebenso malerischen Hauses. Das einzige Problem ist, dass alles, was uns normalerweise egal ist, jetzt plötzlich tödlich ist. Grashalme haben sich in fast fremdartige Wälder verwandelt, kleine Löcher sind zu aufregenden Höhlen geworden, und die gruseligen Krabbeltiere müssen nicht erwähnt werden.

GroundedGrounded
Das hätte genauso gut ein Honey, I Shrunk the Kids-Spiel sein können, und das ist sicherlich keine Kritik, ganz im Gegenteil.
Werbung:

Sicher, wir waren schon in vielen Spielen klein, aber nie auf diese aufwendige Weise. Hier hängt jeder einzelne Aspekt des Titels davon ab, dass Sie Ultra-Mini sind und die Welt fühlt sich dadurch riesig an. Wie gehst du damit um, zumal du auch nicht wirklich weißt, warum es so ist?

Ich verfolge die Entwicklung von Grounded durch Obsidian, seit es im Sommer 2020 im Early Access und in der Game Preview veröffentlicht wurde. Schon damals war es ein unterhaltsames Spiel, wenn auch fehlerhaft und ein bisschen schwer zu verstehen, sowie ein bisschen nackt zu fühlen. Aber jetzt, etwas mehr als zwei Jahre später, wurde es offiziell veröffentlicht, und es war eine ziemlich packende Reise, auf der Obsidian Entertainment ständig Inhalte hinzufügte und einen erstaunlich guten Dialog mit ihrer Community führte.

GroundedGrounded
Ressourcen müssen repariert und Probleme gelöst werden, was leichter gesagt als getan ist. Oft wird Grounded extrem schwierig.

Infolgedessen erwartet Sie ein sehr komplettes und poliertes Spielerlebnis, wenn Sie auf Start drücken, um aufzuwachen und dem Begriff "winzig" eine neue Bedeutung zu verleihen. Sie sehen das Haus weit weg, aber wie kommen Sie dorthin? Und vor allem, wie werden Sie Nahrung und Wasser finden und sicherstellen, dass Sie genug Gesundheit und Ausdauer haben? Grounded ist im Allgemeinen ein Spiel in dem, was heute allgemein als Überlebensgenre bezeichnet wird, und wie Sie die Herausforderungen angehen, mit denen Sie konfrontiert sind, liegt wirklich an Ihnen. Es gibt sehr gute Möglichkeiten, Ihr Gameplay zu variieren.

Werbung:

Wie ich oben schrieb, war Grounded in der frühen Testphase etwas schwierig, aber während sich an dieser Front viel verbessert hat, gibt es immer noch ein bisschen zu viel Kraftfütterung, wenn Ihnen die verschiedenen Systeme und ihre Beziehung zueinander präsentiert werden. Ich möchte hier und jetzt sagen, dass es die Mühe wert ist, alles aufzunehmen, denn dies ist eine der lustigsten Spielwelten, die ich seit sehr, sehr langer Zeit besucht habe.

GroundedGrounded
Ein Miniaturarchitekt zu sein und zusammen mit guten Freunden eine Festung zu bauen, macht genauso viel Spaß wie alles andere.

Die Größe kommt von der Tatsache, dass der Garten, den Sie bewohnen, frei zu erkunden ist - aber unglaublich unwirtlich. Es ist ziemlich offensichtlich, dass insektengroße Menschen hier nichts zu suchen haben. Dies steht in krassem Gegensatz zu der Tatsache, dass ich tatsächlich Abenteuer im hinteren Teil eines Hauses unternehme, in dem ich gerne leben würde. Es ist so gemütlich und schön mit hellen, kräftigen Farben sowie einem ausgefallenen Design. Die Welt lebt und atmet auch, mit vielen Tieren, die sich überall in einem gefühlt glaubwürdigen Ökosystem bewegen. Es fühlt sich auch aufwendig an, etwas, das wir aus dem Survival-Genre nicht gewohnt sind, und läuft sowohl in 4K als auch in 60 Bildern pro Sekunde auf der Xbox Series X reibungslos ab.

Die meisten Dinge sind jedoch wirklich gefährlich, egal wie schön sie sind, und oft bin ich gezwungen, umzudenken, wenn sich etwas als überwältigend erweist, indem ich entweder aufgebe oder etwas radikal anderes versuche. Sowie die Herstellung besserer Ausrüstung, damit Sie in jeder Umgebung sein können (z. B. das Töten eines Stinkbugs, um eine Gasmaske herzustellen). Es gibt auch den unerwarteten Nervenkitzel, mysteriöse Ameisentunnel zu erkunden, mit Insekten zu ringen, Karpfen in Fischteichen auszuweichen und Unterstände für die Nacht zu bauen. Darüber hinaus gibt es tatsächlich eine Geschichte, die in das fertige Spiel eingebrannt ist, die das Produkt kaum trägt, sich aber dennoch als weitaus interessanter erweist, als ich erwartet hatte und es wert ist, gründlich erforscht zu werden. Sicher, es geht im Grunde darum, dass Sie Ihre normale Größe wiedererlangen, aber hier gibt es tatsächlich ein bisschen mehr als das.

GroundedGrounded
Die Umgebungsvielfalt ist fantastisch und die Spielwelt ist eindeutig der Star von Grounded.

Grounded ist völlig in Ordnung, um alleine zu spielen, und ich habe wahrscheinlich die Hälfte meiner Zeit mit dem Spiel verbracht, genau das zu tun. Wenn Sie jedoch online mit anderen spielen, glänzt es wirklich. In der Lage zu sein, Dinge zusammen als Gruppe zu tun, macht alles mehr Spaß, und ich habe das Gefühl, dass viele der schwierigsten Herausforderungen für den Multiplayer konzipiert sind und auf diese Weise besser ausbalanciert sind, sowie die Tatsache, dass es so viele verschiedene Elemente gibt, dass es wirklich möglich ist, etwas als Gruppe zu tun. Letzteres beinhaltet vor allem das Basisgebäude, in dem Sie einige wirklich kreative riesige Festungen erstellen können, anstatt nur ein paar aufgetürmte Wände mit den wichtigsten Dingen als Deckung für die Nacht zu haben.

Grounded ist wirklich wie ein guter Wein gereift und hat viel gewonnen, indem er zwei Jahre im Early Access und in der Game Preview verbracht hat. Dank dessen haben wir das fantastische Produkt, das wir heute haben, ein Überlebensabenteuer, das die Konkurrenz von Anfang an sowohl in Bezug auf Inhalt als auch auf Technologie schlägt. Sicher, der Schwierigkeitsgrad ist manchmal etwas ungleichmäßig und ich finde die Einleitung immer noch etwas zu steil, aber am Ende ist es ein Spiel, das einen 45-jährigen Mann noch einmal in einen unbeschwerten Teenager mit Abenteuern in einer wunderbaren Sandbox verwandelt, die beliebig oft erkundet werden könnte und sollte. Sowohl alleine als auch mit einem Team von glücklichen Freunden.

HQ
08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
+
Wunderbare Spielwelt. Hervorragender Koop. Schönes Design. Viel zu entdecken. Enormer Wiederspielwert. Fördert die Kreativität.
-
Steile Lernkurve. Ungleichmäßiger Schwierigkeitsgrad.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

0
GeerdetScore

Geerdet

KRITIK. Von Jonas Mäki

Wir haben einen Garten im phänomenalen Grounded erkundet, ein Abenteuer, das dem Begriff "große Herausforderungen" eine ganz neue Bedeutung verleiht.



Lädt nächsten Inhalt