Deutsch
Gamereactor
News
Project Cars Go

Gamevil und Slightly Mad Studios arbeiten an Project Cars Go

Gamevil und Slightly Mad Studios haben angekündigt, dass sie ein neues Project Cars-Spiel entwickeln. Im Moment heißt es Project Cars Go und erscheint weltweit für "mobile Geräte". Dies wird der erste Versuch von Gamevil sein, ein mobiles Rennspiel zu entwickeln. Laut Pressemitteilung wird Project Cars Go "eine Vielzahl von lizenzierten Fahrzeugen und tiefe Autoanpassungsoptionen" bieten. Project Cars wurde zum ersten Mal im Jahr 2015 auf PC und Konsolen veröffentlicht, und seitdem hat sich das Spiel über 2 Millionen Mal verkauft. Die Fortsetzung Project Cars 2 wurde im September 2017 veröffentlicht. Und: Kann das was werden?

Project Cars Go

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.