Deutsch
Gamereactor
News
Demon's Souls (2010)

From Software schließt Demon's Souls' Online-Server

Es wird Zeit noch ein letztes Mal den alten Mönch anzugehen.

HQ

Demon's Souls ist der Startpunkt von From Softwares unvergleichlicher Reise mit den Soulsborne-Spielen, die in den letzten Jahren eine enorme Faszination losgetreten haben. Falls ihr dieses einzigartige Stück der Videospielgeschichte bislang noch nicht selbst erlebt haben solltet, das aber immer vorhattet, solltet ihr euch nun langsam beeilen. Auf dem offiziellen Twitter-Profil des Spiels wurde gestern bekanntgegeben, dass das mittlerweile acht Jahre alte Action-RPG bald die Online-Unterstützung verliert. Am 28. Februar 2018 werden die Spielserver heruntergefahren, was das Ende der Online-Funktionen bedetet.

"Nach neun Jahren der ewigen Tode und Frustrationen, sowie der vielen hingebungsvollen Triumphe werden die Online-Server von Demon's Souls am 28. Februar 2018 abgeschaltet. Spielt zum letzten Mal online und teilt eure besten Demon's Souls-Momente!"

Werdet ihr Demon's Souls noch einmal anwerfen, bevor die Server abgeschaltet werden?

Demon's Souls (2010)
HQ

Ähnliche Texte

0
Demon's Souls (PS3)Score

Demon's Souls (PS3)

KRITIK. Von Martin Eiser

Wie schwer darf ein Spiel sein? Das ist die Frage, die bei Demon's Souls über Sieg und Niederlage entscheidet. Ohne jede Frage, viele der heute veröffentlichten Spiele lassen sich ohne große Probleme meistern. Der Tod, der in klassischen Spielen wie Super Mario Bros. oder Castlevania auf der Tagesordnung stand, eigentlich gibt es ihn heute nicht mehr. Ab und zu tauchen sie aber auf, die Spiele mit...



Lädt nächsten Inhalt