Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
esports

Frede Rasmussen ist der Formel E: Accelerate-Champion 2022

Der Sim-Racer ist jetzt ein Back-to-Back-Accelerate-Sieger.

HQ

Wenn man in die Formel E: Accelerate-Finals geht, die am Wochenende in der ExCel Arena in London vor dem 13. und 14. Lauf der Formel-E-Saison ausgetragen wurden, könnte man sagen, dass Frede Rasmussen der Favorit auf das Turnier war, da der Sim-Racer der letzte Accelerate-Champion war.

Jetzt, da das Accelerate-Finale abgeschlossen ist, können wir hinzufügen, dass Rasmussen seiner Sammlung tatsächlich eine zweite Accelerate-Trophäe hinzugefügt hat, da er zum Back-to-Back-Accelerate-Champion gekrönt wurde.

Der dänische Sim-Racer schlug den zweimaligen F1 Esports Series-Champion Jarno Opmeer und den fünfmaligen Formel-SimRacing-Weltmeister Bono Huis, um das Turnier zu gewinnen und die Saison 2022 abzuschließen.

Während die Formel E noch keine Details über die Saison 2023 für Accelerate bekannt gegeben hat, wurde uns in unserem jüngsten Interview mit Gaming-Direktor Kieran Holmes-Darby mitgeteilt, dass das eSports-Turnier für eine Saison 2023 zurückkehren wird.

Frede Rasmussen ist der Formel E: Accelerate-Champion 2022


Lädt nächsten Inhalt