Deutsch
Gamereactor
News
Diablo IV

Feiert Weihnachten mit Diablo IV

Wer sagt, dass die Hölle sein muss... naja, die Hölle?

HQ

Immer mehr Spiele fügen ihre festlichen Weihnachtsfeiern hinzu, und sogar Diablo IV will dabei sein. Blizzard hat daher etwas gestartet, das sie Midwinter Blight nennen, was nicht gerade die gemütliche Jahreszeit ist, an die wir gewöhnt sind. Hier erfährst du, wie du an all dem Spaß teilhaben kannst:

"Vom 12. Dezember, 10 Uhr, bis zum 2. Januar, 10 Uhr PST, können Spieler auf dem saisonalen Realm der Weltstufe I oder höher ihr Schwert in erfrorene Dämonen versenken, indem sie sich zum Mittwinterplatz in Kyovashad begeben und mit Gileon, dem Barden, sprechen. Nachdem Gileon Gerüchte über gehässige Gefahren gehört hat, die im Schnee lauern, und die fortgeschrittene Kälte, die die Moral der Einwohner von Kyovashad untergräbt, versucht er, die Weihnachtsstimmung in den Stadtbewohnern auf die einzige Art und Weise neu zu entfachen, die er kennt – mit einer Feier!"

Unter anderem erhalten wir Frostverwitterte Schmuckstücke als Beute und wir dürfen sogar den Mittwinterplatz (und noch viel mehr) dekorieren, aber noch einmal... Dies ist keine typische Weihnachtsfeier. Hier erfährst du alles darüber und vergiss nicht, dir den Übersichtstrailer unten anzusehen.

HQ
Diablo IV

Ähnliche Texte

0
Diablo IVScore

Diablo IV

KRITIK. Von Eirik Hyldbakk Furu

Das Gute und das Schlechte, wenn man sich auf die Wahl des Spielers und das Endspiel konzentriert.



Lädt nächsten Inhalt