Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News

Fans verspotten Sonys "weltweit führenden Netzwerkdienst" PSN

In diesem Beispiel scheinen sich Außen- und Selbstwahrnehmung stark voneinander zu unterscheiden.

Ein Playstation-Besitzer zu sein, hat viele Vorteile. Es gibt eine riesige und attraktive Auswahl an exklusiven Titeln, ein Controller, den viele zu mögen scheinen, und Playstation Plus mit durchaus interessanten Angeboten. Obwohl der Dienst sehr beliebt und gefragt ist, scheinen sich Spieler einig zu sein, dass die Netzwerkinfrastruktur von Sony Verbesserungspotential hat. Als Sony vor einiger Zeit in ihrem Unternehmensbericht zum Jahr 2019 das PSN als "eines der weltweit führenden Netzwerkdienste" bewarb, löste das im Internet eine Parade verächtlicher Anrufe von Nutzern aus. Mehrere Fans antworteten mit fiesen und sarkastischen Bemerkungen, da gerade im Hinblick auf die Navigation im Playstation-Store oder bei den sozialen Funktionen zwischen den Nutzern noch einiger Nachholbedarf zu bestehen scheint. Was sind eure Erfahrungen mit der PSN-Infrastruktur?

Fans verspotten Sonys "weltweit führenden Netzwerkdienst" PSN


Lädt nächsten Inhalt