Deutsch
Gamereactor
News
Dark Souls

Fan verbessert Dark Souls-Grafik

User entwickelt Mod für PC-Version

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Die kürzlich für den PC veröffentlichte Version von Dark Souls war gelinde gesagt verdammt hässlich. Kein Wunder bei einer Auflösung von 1024x720 und Fans waren zurecht verärgert. Aber willst du das etwas gut wird, musst du es eben selber machen, dachte sich User Durante von Neogaf und entwickelte eine einfache aber effektive Modifikation, die das Problem lösen soll.

"Der Dark Souls Port für PC hat eine feste Auflösung von 1024x720. Als das Gerücht darüber aufkam, konnte ich es erst fast nicht glauben und als es sich dann auch noch bewahrheitete, beschloss ich, mein Bestes zu geben, um das Problem zu lösen", schreibt Durante bei Neogaf.

Getest wurde die Mod allerdings bisher nur an seinem eigenen Rechner und wer ihn einsetzt, macht das auf eigene Gefahr, betont der Hobby-Entwickler. Trotzdem wirken die Vorher-Nachher-Bilder vielversprechend. Wer das Risiko also eingehen will, findet hier die Mod.

Dark Souls
Dark Souls

Ähnliche Texte

Dark SoulsScore

Dark Souls

KRITIK. Von Martin Eiser

Der Tod ist nicht das Ende. Das ist eine Erfahrung, die ich aus dreißig Jahren Videospiel-Geschichte gelernt habe.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.