LIVE
logo hd live | Xbox Games Showcase Extended
See in hd icon
Deutsch
Gamereactor
Kritiken
F1 2012

F1 2012

Codemasters ist mit der jüngsten Ausgabe der schnellsten Rennsimulation am Start. Und obwohl der letzte Boxstopp erst ein Jahr her ist, gibt es ein paar interessante Neuerungen.

Ich träume noch immer davon, dass Codemasters eines Tages eine reine Formel-1-Simulation macht. Auch wenn der Tag wohl nicht kommen wird, aber der Traum vergeht nicht. Der Grund ist natürlich Geld.

Codemasters hat viel Geld für die F1-Lizenz bezahlt und so wollen sie natürlich so viele Kopien eines Spiels verkaufen wie nur irgend möglich. Eine einfache Möglichkeit, den eigenen Markt zu erweitern, bietet das Ausbalancieren des Spiels, so dass es am Ende irgendwo in der Mitte zwischen einer kompromisslosen Simulation und einem anspruchslosen Arcade-Spaß landet. Alle bisherigen F1-Games von Codemasters haben sich an der Grenze zwischen den beiden Subgenres eingependelt.

F1 2012F1 2012
Für Simulations-Freunde sind die Autos immer noch ein bisschen zu einfach in der Spur zu halten

F1 2012 hat diesbezüglich nun einen noch besseren Job gemacht als alle vorherigen Spiele. Ich schalte einfach mal alle Fahrhilfen aus und
aktiviere sowohl das Qualifying wie auch die Boxenstopps. Schon bietet das Spiel eine echte Herausforderung und die Möglichkeit, mehr über den F1-Sport zu lernen. Die Autos sind immer noch ein bisschen zu einfach in der Spur zu halten und nach ein paar Stunden vermisse ich die Herausforderung, einen ganzen Tag einen bestimmten Streckenabschnitt zu lernen.

Ich will die Balance des Autos lernen, Bremspunkte auswendig lernen, Ideallinien lesen und Überholpunkte fixieren. Aber das ist nicht nötig. Ich vermisse den Realismus eines iRacing, wenn ich F1 2012 spiele. Man merkt, dass Codemasters eine andere Zielgruppe deutlicher im Fokus hat als Typen wie mich.

Inhaltlich ist F1 2012 besser denn je. Der Karriere-Modus wurde erweitert und der Fahrtest für Nachwuchsfahrer hinzugefügt. Hier beginnen wir wirklich ganz am Anfang mit all den Ambitionen, um den weiten Weg hoch an die Spitze der weltbesten Renn-Organisation zu schaffen. Wie in den Dirt-Spielen gelingt es Codemasters brillant, dieses Zugehörigkeitsgefühl zu erzeugen.

Alles hat eine wirklich gute Atmosphäre, man fühlt sich schnell wie ein Teil des Teams und nimmt die Herausforderungen beim Erlernen der Routinen in der F1-Welt sehr ernst. Der Splitscreen-Modus ist dabei, es gibt Möglichkeiten zum Koop-Spiel, so dass sich F1 2012 generell geplanter und aufwändiger anfühlt als die letztjährige Version.

F1 2012
Alles hat eine wirklich gute Atmosphäre, man fühlt sich schnell wie ein Teil des Teams.

Zum ersten Mal in einem Rennspiel ist außerdem die neue USA-Strecke in Texas verfügbar. Schön, nur in der Realität ist die noch nicht ganz fertig gebaut - aber das Layout steht, darum darf sie im Spiel schon angetestet werden.

Das beste am Spiel ist aber zweifellos die Grafik. Die Autos sehen realitätsgetreuer als je zuvor aus und die Strecken sind pervers gut umgesetzt. Wetter-Effekte, Rauch, Nebel und herrliche Lichteffekte erschaffen ein unglaubliches Optikpaket. Am Ende ist F1 2012 ein brillantes F1-Spiel für all diejenigen, die keinen Simulator wollen.

F1 2012
F1 2012
F1 2012
F1 2012
F1 2012
F1 2012
F1 2012
F1 2012
F1 2012
F1 2012
F1 2012
F1 2012
F1 2012
08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
+
erweiterter Karriere-Modus, Fahrtest für Anfänger, gutes Fahrgefühl zwischen Arcade und Simulation, grandiose Grafik
-
Freunden von kompromisslosen Simulationen wird der Realismus beim Fahren fehlen
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

F1 2012Score

F1 2012

KRITIK. Von Petter Hegevall

Die jüngste F1-Simulation ist am Start. Und obwohl der letzte Boxstopp erst ein Jahr her ist, gibt es interessante Neuerungen.

F1 2012

F1 2012

VORSCHAU. Von Kimmo Pukkila

Formel 1 geht in die nächste Runde und verspricht eine verbesserte Fahrerfahrung mit zugänglicherem Inhalt abzuliefern.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.