Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Marvel's Avengers

Ende des Monats schwingt sich Spider-Man durch Marvel's Avengers' ersten Raid

Eine Form der Mikrotransaktionen verschwindet, doch dafür steht bereits Ersatz in Aussicht...

HQ

Crystal Dynamics und Square Enix haben am Abend verraten, dass Marvel's Avengers am 30. November ein neues Update erhalten wird. Spieler auf Playstation-Systemen werden an diesem Tag den Heldencharakter Spider-Man in die Finger bekommen, auf den sie bereits seit Anfang des Jahres warten. Die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft erhält ein paar eigene Missionen, die Spielern auf anderen Systemen vorenthalten werden. In diesen Quests findet Peter Parker heraus, dass AIM die Synthoids mithilfe einer spezielle Technologie stark verbessern möchte. Um diese Pläne zu stoppen, muss er sich mit Black Widow und Ms. Marvel zusammenschließen und Roboter verhauen.

Nicht nur Playstation-Besitzer können sich auch auf Ende des Monats freuen, da das nächste Content-Update auch den ersten Raid des Spiels einführen wird. Das maximale Power-Level wird auf 175 erhöht und Crystal Dynamics führt die Möglichkeit ein, das Ausrüstungslevel von Gegenständen auf andere Items zu übertragen (was dazu führt, dass ihr eure Lieblingsgegenstände weiter benutzen könnt). In Zukunft dürft ihr die wöchentlichen Belohnungen einmal pro Woche für jeden berechtigten Helden farmen, was Vielspieler länger beschäftigen wird.

Außerdem stellen die Entwickler ein System namens "Shipments" vor, das schon wieder sehr nach Lootbox klingt. Darin stecken zufällige Bündel mit "begehrten, kosmetischen Items, Ressourcen und anderen Gegenständen", die in der Vorschau angezeigt werden können, bevor man sie für 500 Units (ca. 5 Euro) kauft.

HQ

Update, 11. November 2021, 16:31 Uhr:
Auf Twitter teilte der Publisher gestern ein erstes Bild des Netzschwingers. Es dürfte niemanden überraschen, dass die neue Spielfigur aussieht wie Spider-Man.

Marvel's Avengers
Marvel's Avengers

Ähnliche Texte

0
Marvel's AvengersScore

Marvel's Avengers

KRITIK. Von Eirik Hyldbakk Furu

Die Geschichte ist wunderbar und das grundlegende Gameplay äußerst zufriedenstellend, doch der Mangel an Abwechslung, die lahme Ausrüstung und die technischen Probleme hindern dieses Spiel daran, sein volles Potenzial auszuschöpfen.



Lädt nächsten Inhalt