Deutsch
Gamereactor
News
Avatar: Das Spiel

Echtes 3D wird Gaming-Revolution

Glaubt Ubisoft-Manager Yannis Mallat

Der Boss von Ubisoft Montreal, Yannis Mallat, glaubt, dass Videospiele mit realen 3D-Effekten einen ähnlichen Einfluss auf normale Videospiele haben werden, wie man es bei der Umstellung von Mono-Sound zu Dolby Stereo erlebt hat. "3D is to pictures what Dolby Stereo was to sound. No one wants to go back to mono." Kurz gesagt: Wenn man einmal das bessere gesehen hat, will man nie mehr zurück. Eine Einstellung, die der deutsche Gamereactor-Chefredakteur Christian Gaca durchaus teilt, nachdem er eine Runde mit Polarisationsbrille in Avatar: Das Spiel drehen durfte.

Ähnliche Texte

Avatar: Das SpielScore

Avatar: Das Spiel

KRITIK. Von Martin Eiser

Ubisoft werkelt seit langem an der Umsetzung von Avatar. Technisch setzten sie wie auch Cameron dank 3D-Technik Maßstäbe.

Avatar: Das Spiel

Avatar: Das Spiel

VORSCHAU. Von Christian Gaca

Ein Planet, zwei Realitäten: Avatar: Das Spiel erzählt die Geschichte des Planeten Pandora aus gleich zwei Perspektiven.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.