Deutsch
Gamereactor
News
Risiko: Fraktionen

EA zieht bei Risiko: Fraktionen auf Facebook den Stecker

Amerikaner schicken auch FIFA Superstars ins vorzeitige Aus, Ende März ist alles vorbei.

EA zieht bei Risiko: Fraktionen auf Facebook den Stecker und schließt die Server zum 31. März. Man müsse gelegentlich eben Spiele beenden, um die Serverkapazitäten für beliebtere Produkte zu nutzen. Wer Geldmittel oder Objekte im Spiel besitze, solle diese bis 31. März - so lautet der lakonische Satz, mit dem EA die Spieler vertröstet. Exakt das gleiche Szenario blüht übrigens auch FIFA Superstars.

Risiko: Fraktionen

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.