Deutsch
Gamereactor
News
Jade Empire

EA erneuert Lizenz für Jade Empire

Die alten Markenrechte wurden erweitert.

Bioware sitzt derzeit an Anthem und natürlich ist da auch noch Dragon Age 4 auf dem Weg, doch was macht das Studio danach? Es scheint gut möglich zu sein, dass Bioware und EA anschließend zu einer der alten Serien zurückkehren möchten, die bislang keinen Nachfolger erhielten - Jade Empire zum Beispiel. Der Publisher hat kürzlich das Unternehmen JUSTiA Trademarks mit der Erneuerung und Aktualisierung der Markenrechte beauftragt und damit neue Gerüchte angestachelt. Zweiteres wird nötig, wenn man ein Produkt beispielsweise mit Online-Features erweitern möchte oder den Funktionsumfang um zusätzliche Elemente bereichert.

Das 2005 veröffentlichte Spiel war Xbox-exklusiv und enthielt kürzlich Abwärtskompatibilität auf der Xbox One. Gleichzeitig wissen wir, dass Microsoft derzeit eng mit Partnern an neuen, exklusiven Xbox-Titeln zusammenarbeitet, die Verbindung wäre demnach vorstellbar. Der Antrag wurde am 22. Januar genehmigt, seitdem könnten EA und Bioware an einem Remaster oder einem Nachfolger arbeiten.

Jade Empire

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.