Drei-gegen-Drei-Kämpfe und weitere Charaktere für Super Bomberman R bestätigt
Deutsch
Gamereactor
News
Super Bomberman R

Drei-gegen-Drei-Kämpfe und weitere Charaktere für Super Bomberman R bestätigt

Die Unterstützung des Spiels ist erfreulicherweise noch nicht abgeklungen.

Konamis TGS-Line-Up ist in diesem Jahr ein bisschen größer ausgefallen, als noch in den vergangenen Jahren und neben dem aktuellen PES und Metal Gear sehen wir dort das neu angekündigte Zone of the Enders: The 2nd Runner - Mars und den Switch-Koop-Spaß Super Bomberman R. Überraschenderweise war Letztgenanntes unter den Titeln, die sich zum Start von Nintendos Hybrid-Konsole am besten verkauften, weshalb in dem Titel auch weiterhin die Bomben fallen werden. Konami führte zum Start des japanischen Spiele-Events ein neues kostenloses Update mit vielen neuen Inhalten ein. Darunter befinden sich Anubis Jehuty aus Zone of the Enders und Reiko Hinomoto aus Rumble Roses, die jeweils ihre eigenen Spezialfähigkeiten haben.

Mehrspieler-Freunde werden in der Zukunft aber noch mehr Gründe haben, das Spiel mal wieder zu starten, denn Konami hat stellte kürzlich einen neuen Modus vor. Grand Prix wird zwei Mannschaften aus je drei Spielern zusammenführen, um sich gepflegt die Karte um die Ohren zu bomben. Diese Schlachten werden in großen Stadien ausgefochten, die ihr auf dem unteren Screenshots sehen könnt. Spielt ihr noch immer Bomberman auf der Switch?

Super Bomberman RSuper Bomberman RSuper Bomberman R
Super Bomberman R

Ähnliche Texte

Super Bomberman RScore

Super Bomberman R

KRITIK. Von Jonas Mäki

Das klassische Multiplayer-Späßchen kehrt zurück, dieses Mal auf der neuen Nintendo-Konsole, allerdings ohne viel Innovation.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.