Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Die Sims 3

Die Sims 3

Bisher waren die Konsolen-Erlebnisse mit dem Sims von EA vor allem in viele kleine Minispiele verpackt und im Ergebnis mittelmäßig. Mit Die Sims 3 schenkt uns EA endlich umfangreichere Möglichkeiten unsere eigenen kleinen Geschichte zu erzählen - wie schon auf dem PC. Hier ein Tagebuch der Erlebnisse mit den komischen Gestalten.

  • Martin Eiser

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Mikes Tagebuch, Tag 1
Liebes Tagebuch, ich bin Mike und ungefähr 40 Jahre alt - dabei fühle ich mich wie neu geboren. Was ich in meinem bisherigen Leben gemacht habe, weiß ich nicht. Aber im Moment ist mir das auch ziemlich egal, denn es zählt das Hier und Jetzt - und das ich so verdammt gut aussehe. Es scheint perfekt, selbst in die Lider meiner Augen und die schmalen Lippen habe ich mich verliebt. Naja, mit diesem muskelgestählten Körper kann man auch zufrieden sein. Offensichtlich treibe ich viel Sport, auch wenn mich diese Tatsache immer etwas überrascht. Dieses Glücksgefühl fühlt sich sehr merkwürdig an, so als wäre ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen.

Dabei weiß ich doch, dass es wichtigeres im Leben gibt, als gutes Aussehen. Ich bin zwar ein athletischer Typ, aber trotzdem pfiffig. Zuweilen halte ich mich schon für ein kleines Genie, interessiere mich sehr für Kunst, Musik und Literatur. Aber auch auf die Neuen Medien fahre ich ziemlich ab. Mein Traum ist es, damit irgendwann erfolgreich zu sein, von der Kunst leben zu können. Aber das wird schon. Denn irgendwie glaube ich, dass ich einfach Glück gehabt habe. Einer der Nachbarn ist ja so ein Pechvogel, der kann einem echt leid tun. Da geht immer irgendwas schief, mir würde das ja nicht passieren. Das zumindest ist mein fester Glaube, warum auch immer.

Die Sims 3
So sieht die Sims 3-Welt aus - solch ein großes Haus muss man sich natürlich erst erarbeiten.

Mikes Tagebuch, Tag 3
Liebes Tagebuch, habe ich dir eigentlich schon von David erzählt? Wir leben zusammen und sind, so weit ich das beurteilen kann, sogar verheiratet. Hochzeitsfotos habe ich nicht gefunden, dabei habe ich alles abgesucht. Das ging ziemlich schnell, denn Möbel gab es kaum. Diese Bruchbude ist wirklich nur mit dem nötigsten eingerichtet. Im Moment fehlt mir einfach die Knete, um aus der Bruchbude etwas zu machen. Vielleicht kriege ich ja David dazu, sich einen Job zu suchen. Der ist übrigens ganz patent. Obwohl ich mich an keine gemeinsamen Erlebnisse erinnern kann, bin ich unbeschreiblich glücklich. Wir sind füreinander bestimmt, das spüre ich.

Wir mögen beide Indie-Musik, essen gerne Sushi und er ist natürlich auch sportlich. Glücklicherweise ist er keiner dieser Vegetarier. Das wäre schwierig, ich koche häufiger für uns beide und essen diese Menschen Fleisch, werden sie krank - das hab ich zumindest gehört. So aber macht es das für mich beim Einkaufen und Kochen leicht. Ein paar Standardgerichte sind im Hinterkopf und ich beschließe, später in der Biblothek vorbeizuschauen, um mir ein paar neue Rezepte auszugucken. Wie gut, dass der Lebensmittelladen von da aus nicht weit ist, dann kann ich mir gleich noch frische Zutaten besorgen.

Mikes Tagebuch, Tag 4
Ich habe einen Job! Ist das nicht großartig!? Morgen beginnt mein Karriere bei der Polizei. Das ist zwar nicht mein großer Traum, aber jetzt gerade erscheint mir das ein erstrebenswertes Ziel. Wenigstens einer muss ja um das Einkommen kümmern und es gibt gute Aufstiegsmöglichkeiten. Damit meine Chancen steigen, habe ich jetzt auch mit dem täglichen Training auf dem Heimtrainer angefangen, vielleicht ergänze ich das ganze auch noch mit Schwimmen und Joggen. Das Fitness-Studio aber zumindest will ich mir erst einmal sparen. Irgendwie habe ich Angst, dass ich dort jemanden kennenlerne und die Versuchung... ich will treu bleiben!

Mikes Tagebuch, Tag 5
Da ist mir ja etwas völlig Verrücktes passiert. Ich war eigentlich ziemlich müde und fühlte mich nicht wohl und von einem Moment auf den anderen war ich fit und war bester Laune. Ich glaube, mein Karma war an dem Tag besonders gut - auch wenn ich eigentlich nicht an solche mysteriösen Kräfte glaube.

Die Sims 3
Das Miteinander ist nicht immer leicht, auf der Konsole gibt zwischenmenschliche Beziehungen.

Mikes Tagebuch, Tag 7
Gestern Abend als ich von Kollegen von der Arbeit nach Hause gebracht wurde, habe ich Marcella und David dabei beobachtet, wie sie sich sehr innig umarmt haben. Sie haben mich nicht gleich bemerkt. Ich war innerlich ziemlich sauer, habe mir aber nichts anmerken lassen. Auch nicht, dass David immer noch keine Arbeit hat, dafür jetzt aber angefangen hat zu malen - dabei weiß er genau, dass dies mein Lebenstraum ist. Als ich bei einer Umarmung gemerkt habe, dass er sich offensichtlich noch nicht einmal gewaschen hat, war das Maß voll und ich habe ihn abgewiesen.

Durchgehalten habe ich natürlich nicht. Nachdem er frisch gebadet mit einem Teller Sushi vor mir stand, wurde ich weich. Und nachdem er mir davon erzählt hat, dass er heute einen Stern entdeckt hat und ihn nach mir benannt hat, haben wir uns romantisch geküsst. Nach dem Essen ging es gleich ins Bett und wir sind kuschelnd eingeschlafen.

Mikes Tagebuch, Tag 8
Heute wurde ich zum Verkehrspolizisten befördert und hab mir zur Feier des Tages vom Ersparten einen Esstisch und einen neuen Herd gekauft. Nebenbei habe ich angefangen, ein bisschen an den Geräten rumzubasteln, um sie zu verbessern. Selbst ist der Mann! Unsere Badewanne ist jetzt zum Beispiel selbstreinigend - David hat sie sowieso nie sauber gemacht und mich hat das ganze Geputze irgendwann genervt. Ordnung, Manieren und so weiter sind wirklich nicht seine Stärke. Als ich ihn vor kurzem darum bat, die Rechnung aus dem Briefkasten zu holen und zu bezahlen, hat er sich beim Rausgehen nicht mal etwas angezogen. Das muss man sich mal vorstellen, völlig nackt, nur in Unterwäsche stand er da draußen.

David hat übrigens im Stadion angefangen zu arbeiten - als Imbiss-Verkäufer. Irgendwann will er Profi-Spieler werden, hat er mir gesagt. Ich musste ein wenig schmunzeln, aber zumindest hat er jetzt einen geregelten Tagesablauf. Auch wenn er ansonsten ziemlich unzuverlässig ist, für die Arbeit steht er immer pünktlich auf, bevor er von Kollegen abgeholt wird, auf. Irgendwie scheint es da eine interne Uhr zu geben, an dir er sich akribisch hält, selbst wenn er sich zuvor bis spät in die Nacht beim Training verausgabt hat und immer noch ziemlich verschlafen aussieht. Weil ich weiß, was ihm an dem Job liegt - obwohl er unglaublich schlecht bezahlt wird - stehe ich oft schon etwas früher auf und mache Frühstück für uns beide.

Die Sims 3
Um Fähigkeiten wie etwa Logik zu verbessern, kann man beispielsweise Schach spielen.

Mikes Tagebuch, Tag 12
Diese Marcella lungerte heute schon wieder vor unserem Haus herum. Von David weiß ich, dass sie Single ist. Das wir verheiratet sind, stört sie offenbar wenig. Dieses verfluchte... nein, keine Schimpfwörter! Reiß dich zusammen. Aber wenn diese Frau Krieg will, kann sie den haben. Ich habe heute nach der Arbeit meine Uniform angelassen. Ich glaube David steht da drauf. Und wenn er sieht, dass ich von meinem wenigen Geld, dass ich verdiene, einen Computer gekauft habe, wird er sicher nur noch Augen für mich haben.

Mikes Tagebuch, Tag 18
Ich fühle mich beobachtet, aber unangenehm ist es mir nicht. Nein, ich finde es sogar gut. Ich hab' ja nix zu verbergen, wovor soll ich also Angst haben. Das ich nur ein Produkt bin und allein der Unterhaltung diene? Wie lächerlich. Nein, es stört mich sogar, wenn mich das Gefühl verlässt. Ich glaube, dass tritt immer ein, wenn ich ein geschlossenes Gebäude betrete, nur zu Hause komischerweise nicht.

Mikes Tagebuch, Tag 27
400 Simleons bekommen wir beide zusammen. Das ist zwar deutlich weniger Geld als bisher, aber dafür haben wir beide jetzt mehr Zeit für unsere Hobbys und natürlich für uns beide. Ich kann mich endlich mehr um mein Interesse am Malen kümmern und für manche Werke gibt es auch schon gutes Geld. David hat angefangen, wieder mehr zu lesen und spielt Schach. Muskeln und Gehirn, dass war seine Devise und alles was er im Leben erreichen will. Und darum geht es ja am Ende. Um das große Ganze. Viele kleine Ziele haben wir erreicht und uns auch dafür belohnt. David hat es irgendwie fertig gebracht, ein richtig guter Fußballer zu werden. Zumindest auf dem Papier. Auf dem Platz ruhte er sich oft aus, aber das schien ihm keiner übel zu nehmen.

Die Sims 3
Im Alter interessieren die Sims für spannende Hobbies wie Angeln und Gartenarbeit.

Mikes Tagebuch, Tag 41
Heute war ich das erste Mal im Park. Das ist ja hübsch hier. Lauter nette Leute zum unterhalten. Eli hatte einen Picknickkorb dabei, so dass ich nicht hungern musste. Und wenn ich müde wurde, hab' ich mich einfach ein bisschen auf der Bank ausgeruht. Später kam David dazu und hat Gitarre gespielt. Die Leute haben angefangen zu tanzen und warfen ihm Geld zu. Ich habe viele neue Freunde kennengelernt, darunter Partylöwen und Bücherwürmer. Ich weiß gar nicht, warum ich vorher so viel Angst davor hatte. Vielleicht mache ich irgendwann eine Party für die ganzen neuen Freunde.

Mikes Tagebuch, Tag 50
Manchmal habe ich das Gefühl, mein Leben ist wie eine Seifenoper. Ich sehe gut aus, bin gebildet und lerne viele coole Leute kennen. Ständig passiert irgendwas und überall gibt es spannende Dinge zu erleben. Klar, wäre das eine richtige Seifenoper, dann hätten wir unglaubliche viele tolle Sachen zum Anziehen und zum Einkaufen. Aber unsere kleine Welt ist eben doch sehr bodenständig und die Auswahl beschränkt. Ich genieße die Zeit hier sichtlich, trotzdem ich nicht weiß, wo ich eigentlich herkomme. Inzwischen bin ein alter Mann, fast neunzig Jahre alt und mein Ende naht. Mein Kinderwunsch hat sich in diesem Leben nicht erfüllt, aber wer weiß, vielleicht werde ich ja wiedergeboren und kann die ganzen unerfüllten Träume und Ziele dann verwirklichen. Eines aber hab' ich gelernt: Das Leben ist ganz schön kompliziert...

Die Sims 3
Die Sims 3
Die Sims 3
Die Sims 3
Die Sims 3
Die Sims 3
Die Sims 3
Die Sims 3
Die Sims 3
Die Sims 3
08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
+
sparsamer Einsatz von Musik, nette Optik, viel zu entdecken, gelungene Konsolen-Erfahrung
-
die vielen Menüs machen das Spiel unübersichtlich, wenige Objekte im Spiel, PC bleibt bevorzugte Plattform
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

Die Sims 3Score

Die Sims 3

KRITIK. Von Martin Eiser

Die Sims-Reihe gehört zu den erfolgreichsten der Welt. Simuliert wird lediglich das Leben - jetzt auch in 3D für Nintendo 3DS.

Die Sims 3Score

Die Sims 3

KRITIK. Von Martin Eiser

Endlich schenkt uns EA die Möglichkeit unsere eigenen kleinen Geschichte zu erzählen. Unser Tagebuch der Erlebnisse mit den Sims.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.