Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Desolatium

Desolatium und weitere Werke von Superlumen werden unter dem Soedesco-Label erscheinen

Das Point-and-Click-Horror-Abenteuer wird das erste nach der Übernahme des auf Murcia basierenden VR-fokussierten Studios durch den niederländischen Publisher sein.

Der niederländische Verlag Soedesco schloss gestern mit der Ankündigung der "vollständigen Übernahme" des spanischen VR-fokussierten Studios Superlumen. Nach dem Umzug wird das nächste Werk des Teams, das haarsträubende Desolatium, bereits unter dem 20 Jahre alten Verlagslabel erscheinen, das kürzlich eine eigene spanische Niederlassung eröffnet hat.

Desolatium

Soedesco zielt darauf ab, seine First-Party-Produktion von den neuen Büros aus zu erhöhen. General Manager Bernardo Hernández begrüßt das "Talent und die Identität", die sie verpflichtet haben, um "unseren Spielern neue IP zu bringen". Studioleiter Juan Cassinello feiert die Möglichkeit, sich nun "auf unsere eigenen Projekte zu konzentrieren", die aus der Arbeit für mehrere Marken stammen.

Superlumen wurde 2015 geboren und hatte bereits interaktive Erlebnisse für die Administration oder als Marketingmaterial erstellt. Mit Sanatorium etablierten sie ihren grafischen Abenteuerstil mit fester Position, indem sie reale Bilder als Bühnen verwendeten, und jetzt wollen sie das Konzept auf eine neue Ebene des Horrors und der Interaktion mit Desolatium bringen. Inspiriert von den Lovecraft-Mythen sollte das Spiel noch vor Jahresende veröffentlicht werden, zumindest auf PC- und VR-Plattformen. Sie können den Trailer unten ansehen.

HQ
DesolatiumDesolatium
DesolatiumDesolatiumDesolatium

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt