Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Splinter Cell Remake

Der Splinter Cell Remake Game Director hat Ubisoft verlassen

David Grivel arbeitete 11 Jahre lang im Unternehmen, zuletzt leitete er das bevorstehende Remake.

HQ

Die Person, die das Splinter Cell Remake leitet, David Grivel, hat Ubisoft offiziell verlassen. Grivel, der als Veteran des Unternehmens gilt, hat nach 11 Jahren seinen Abschied vom Entwickler in einem LinkedIn-Post angekündigt, in dem er über die Projekte sprach, die er während seiner Zeit bei Ubisoft durchgeführt hat.

In dem Beitrag merkt Grivel an, dass er bei Ubisoft Paris an Ghost Recon Future Soldier und bei Ubisoft Toronto an Splinter Cell Blacklist, Assassin's Creed Unity, Far Cry Primal, Far Cry 5, Far Cry 6 und schließlich dem Splinter Cell Remake gearbeitet hat.

Grivel sagt: "11 Jahre sind eine lange Zeit und es in einem Beitrag zusammenzufassen, ist praktisch unmöglich, aber ich muss sagen, ich hatte Glück. Ich hatte das Glück, im Laufe der Jahre mit so vielen großartigen Menschen zusammenzuarbeiten. Ich habe so viele Freunde gefunden", bevor er kurz darauf hinzufügte: "Ich hatte die Gelegenheit, an vielen Franchises zu arbeiten, die ich als Spieler liebe."

Was als nächstes für den ehemaligen Game Director kommt, fügt er am Ende des Beitrags hinzu, um "dran zu bleiben", um mehr darüber zu erfahren, wohin er geht. In Bezug darauf, wer Grivels Position als Game Director für das Splinter Cell Remake übernehmen wird, muss das noch bekannt gegeben werden.

Splinter Cell Remake

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt