Deutsch
News
Demon's Souls

Demon's-Souls-Community steht vor verschlossener Tür

Ein neues Geheimnis weht frischen Wind durch Boletaria.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

In Japan und Nordamerika können die stolzen PS5-Besitzer bereits seit letzter Woche das Remake von Demon's Souls genießen und obwohl sich Bluepoint Games in ihrer Aufbereitung des Original-Codes vor allem auf die technologische Evolution konzentriert hat, haben sie ein kleines Geheimnis für die Spieler zurückgelassen. Am Wochenende sind aufmerksame Spieler auf eine versteckte Tür gestoßen, die es im Original nicht gab. Im Abschnitt 1-3 (Tower Knight Archstone) befindet sich hinter einigen verwinkelten Gassen ein sehr gut geschützter Abschnitt mit einer neuen Illusionswand. Die offenbar ein kleines Areal, das zu einem mysteriösen Item führt, nur weiß aktuell leider niemand genau, welcher Schatz sich dort versteckt. Die Zone wird nämlich von einer verschlossenen Tür versperrt.

Auf Reddit haben die Spieler schon alle möglichen Dinge ausprobiert und die merkwürdigsten Vermutungen angestellt - erfolglos, denn bislang ist niemand hinter die Lösung gekommen. Experten aus der Soulsborne-Community vermuten, dass die Spieler womöglich erst mit einem kommenden Patch in der Lage sind, diese Tür zu öffnen. Eine andere Vermutung geht davon aus, dass die Käufer der Deluxe-Edition dort vielleicht einige ihrer exklusiven DLC-Items erhalten, obwohl Gegenstimmen argumentieren, dass diese Gegenstände auf diesem Weg erst relativ spät ins Spiel gelangen würden. Um überhaupt in diesen Abschnitt zu gelangen, müsst ihr nämlich den Tower Knight besiegen und die Seele eines Erzdämonen in euren Besitz gebracht haben - ihr befindet euch also bereits in der späteren Spielhälfte.

Bluepoint Games hat bei ihrem letzten großen Remake, Shadow of the Colossus, ebenfalls eine ähnliche Aktion gestartet, die von den Spielern sehr gut aufgenommen wurde. Die Abenteurer mussten mit Wander und Agro insgesamt 79 Goldmünzen sammeln, um Zugang zu einem geheimen Bereich unter der eigentlichen Tempelanlage zu erhalten. Dort verbarg sich ein mächtiges Schwert, das die Spieler für ihre Mühen belohnte.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Demon's SoulsDemon's Souls

Ähnliche Texte

Demon's Souls (PS5)Score

Demon's Souls (PS5)

KRITIK. Von Stefan Briesenick

From Software haben Bluepoint Games ihren Segen gegeben, um auf der Playstation 5 ein imposantes Fantasy-Abenteuer zurückzubringen.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.