Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Dead Cells

Dead Cells: Corrupted-Update bietet einige frische Inhalte

Erfahrene Spieler schauen sich die neuen Recycling-Röhren an.

Motion Twin und Evil Empire haben ein weiteres Update für Dead Cells veröffentlicht, das diese Woche auf dem PC gelandet ist. Diejenigen von uns, die auf PS4, Nintendo Switch und Xbox One spielen, müssen sich auf das "Courrupted Update" noch gedulden, es soll aber noch im November bereitstehen, schreibt das Studio. Das Highlight draus ist ein neues, optionales Mini-Gebiet, das die Gefängnistiefen spiegelt. Mutige Spieler werden dort auf weitere Herausforderungen und eine verfluchte Truhe treffen. Die neuen Recycling-Röhren richten sich an erfahrene Spieler und können mit dem Gegenstand "Hand des Königs" im Schwierigkeitsgrad BC1 entsperrt werden. Dadurch wird eure Startausrüstung mit vier Sets aus fünf zufälligen Gegenständen ersetzt, aus denen ihr eure Fähigkeiten für den aktuellen Spieldurchlauf auswählt.

Die Rune "Explorer's Instinct" deckt interessante Punkte auf der Karte auf, ansonsten wurden noch einige Biome und Pfade neu justiert und ausbalanciert. Außerdem werden Schriftrollenfragmente eingeführt, die zu einer Dreifach-Schriftrolle kombiniert werden können. Es gibt zudem drei neue Taktikmutationen - Krähenfüße, taktischer Rückzug und Vernetzung. Weitere Informationen zum Update bekommt ihr im unten eingebundenen Entwicklertagebuch, alternativ lest ihr sie euch bei Motion Twin durch.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Dead Cells
Dead CellsDead CellsDead CellsDead Cells

Ähnliche Texte

Dead CellsScore

Dead Cells

KRITIK. Von Leevi Rantala

Das Spiel hier muss man allen Spielern von ganzem Herzen empfehlen, die auf fordernde Action stehen. Es ist vermutlich einer der besten Indie-Titel des Jahres.



Lädt nächsten Inhalt