Deutsch
Gamereactor
News
Phantom: Covert Ops

David Hayter spielt im "Next-Gen"-Stealth-Spiel Phantom: Covert Ops

Wir sprachen mit dem Schauspieler über seine Arbeit am VR-Exklusivspiel, sowie über seine vergangenen Abenteuer als Solid Snake.

  • Mike Holmes

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

David Hayter, die Stimme hinter Solid Snake (und vielen mehr), leiht seine Stimme dem Hauptantagonisten des kommenden VR-Exklusivspiels Phantom: Covert Ops. Der US-Amerikaner vertont den wahnsinnigen Militärmann General Zhurov und noch vor der offiziellen Ankündigung hatten wir die Gelegenheit, mit ihm über seine neueste Rolle sowie über einige der Projekte zu sprechen, an denen der erfahrene Synchronsprecher in der Vergangenheit mitgewirkt hat. Wir wollten zuerst einmal wissen, was sein Lieblingsteil von Metal Gear ist.

"Ich sage oft, dass Snake Eater mein Favorit ist, Metal Gear 3 - es ist so einzigartig erstaunlich und perfekt. Aber ich liebe auch das erste Metal Gear Solid. Ich habe eine Menge Nostalgie und Zuneigung für dieses Kapitel."

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Obwohl wir gerne weiter über die Serie gesprochen hätten, wollten wir natürlich auch Phantom: Covert Ops besprechen. Hayter bezeichnet den Titel als "die nächste Generation von Stealth-Spielen" und erklärt, dass der Titel das Genre "auf eine andere Ebene bringt".

Die meiste Zeit verbringt man in diesem Titel übrigens in einem Kajak, von dem aus man feindliche Stützpunkte infiltrieren und daran arbeiten muss, Hayters Alter-Ego zu besiegen. Es stellt sich heraus, dass wir nicht aus dem Kajak steigen werden, da die gesamte Aktion aus einer sitzenden Position heraus stattfindet.

"Ihr spielt von eurem eigenen Stuhl aus", erklärte Hayter, "was den meisten Spielen ähnlich ist. Man hat allerdings das Gefühl, sich über weite Räume hinweg zu bewegen. Und wie ich schon sagte, die Mechanik ist spektakulär."

Wir haben den Schauspieler auch gefragt, ob er sich für seine Rolle in einen Motion-Cap-Anzug zwängen musste, doch es habe sich bei dieser Zusammenarbeit wohl lediglich um ein Voice-Over gehandelt. Trotzdem sei das alles "ziemlich körperlich" gewesen, so Hayter. "Der Typ ist ziemlich verrückt und die Performance selbst war [anstrengend]."

Wir werden uns davon selbst ein Bild machen können, sobald Phantom: Covert Ops am 25. Juni auf dem PC (Oculus Store) landet, aber der folgende Trailer sollte euch eine Vorstellung geben.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte

Phantom: Covert OpsScore

Phantom: Covert Ops

KRITIK. Von Kalle Max Hofmann

In der virtuellen Realität arbeiten wir als Top-Agent im Paddelboot - und machen im Kampf um den Stealth-Thron Jagd auf Solid Snake!



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.