Deutsch
Gamereactor
News
Hitman: Absolution

Contracts-Modus von Hitman: Absolution ein Erfolg

Square Enix gab Zahlen und Fakten vom Onlinemodus, der die Beliebtheit der Spielvariante unterstreicht.

Contracts ist der Onlinemodus von Hitman: Absolution, in dem wir eigene Aufträge erstellen und mit anderen teilen können. Wir legen Zielperson, Schauplatz, Waffen und Regeln selbst fest. Square Enix hat Zahlen dazu rausgerückt, die das rege Interesse daran zeigen.

Spieler haben bisher 1,3 Trillionen Dollar verdient und der beliebteste Auftrag auf der jeweiligen Plattform wurde stattliche 500.000 mal gespielt. Die Lieblingswaffe der stillen Attentäter sind übrigens die Silverballer-Pistolen. Das beliebteste Ziel für einen Mord ist der King of Chinatown. Weitere Details mit Zahlen und Fakten können der angehängten Grafik entnommen werden:

Hitman: Absolution

Ähnliche Texte

Hitman: AbsolutionScore

Hitman: Absolution

KRITIK. Von Ingo Delinger

Es versprechen ja immer alle, aber Hitman: Absolution kann wirklich beides: Stealth und Action. Agent 47 liefert einfach ab.

Erstes Bild aus neuem Hitman-Kinofilm

Erstes Bild aus neuem Hitman-Kinofilm

NEWS. Von Christian Gaca

Vor ein paar Monaten wurde bekannt, dass der britische Schauspieler Rupert Friend die Rolle des kahlen Attentäter Agent 47 im gleichnamigen Hitman-Kinofilm spielen würde....



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.