Deutsch
Gamereactor
News
World of Warcraft

Blizzard geht mit eigenem Verlagslabel an den Start

HQ

Blizzard hat kürzlich die Verlagsmarke Blizzard Publishing gegründet, die sich darauf konzentriert, vergriffene Publikationen aus dem Spiele-Repertoire des Publishers neu aufzulegen und frische Ideen rund um diese Titel umzusetzen. Dabei wird Blizzard durch globale Partnerschaften unterstützt, nicht alle Werke werden also in Eigenregie veröffentlicht. Falls ihr mehr über die Produkte wissen wollt, die Blizzard Publishing veröffentlicht, schaut in ihrem Shop vorbei.

"Publishing wird dabei helfen, die Geschichten und die Legenden der frühesten Novellen und Mangas des Unternehmens instand zu halten, während es für Interessierte eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet, mit der reichen Welt und ihren Charakteren in Kontakt zu treten. Viele von Blizzard Publishings kommenden Projekten werden in multiplen Formaten bereitstehen, darunter gedruckt, als Audiostück oder e-Book."

"Große Geschichten und inspirierende Artworks sind schon immer das Kernstück dessen gewesen, was wir hier tun", kommentiert Lydia Bottegoni, Senior Vice President im Bereich Story und Franchise Entwicklung bei Blizzard Entertainment. "Die Entwicklung von Blizzard Publishing gibt uns neue Möglichkeiten, die Kunst und die Storys unserer Spiele mit Blizzard- und Sci-Fi-Fans auf der ganzen Welt zu zelebrieren."

World of Warcraft

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.