LIVE

You watching

Preview 10s
Next 10s
Live broadcast
Werbung
logo hd live | Judgment
Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Blur

Bizarre Creations muss schließen

Kein Käufer für das Traditionsstudio

Die Schließung droht bereits seit dem vergangenen Herbst. Activision Blizzards Sparprogramm ist rigoros. Der Publisher will sich am Freitag endgültig von dem zuletzt mehr als Ballast empfundenen Traditionsstudio trennen, denn ein Käufer wurde nicht gefunden. An die 200 Angestellte hatte Bizarre Creations zu Hochzeiten.

Das Studio Bizarre Creations ist Schöpfer der Project Gotham Racing-Serie und auch bekannt durch das Xbox Live Arcade-Spiel Geometry Wars. Im Jahr 2007 erfolgte der Kauf durch Activision und es entwickelte zuletzt James Bond 007: Blood Stone und Blur. Beide erzielten nicht den erhofften Erfolg. Bereits zuvor lieferte das Studio schon mit The Club einen Flop ab.

Blur