Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
esports
League of Legends

Bericht: Der NLC kämpft ums Überleben

Dies folgt auf die jüngsten Veränderungen von Riot Games in der europäischen League of Legends-Szene.

HQ

Es scheint, als ob eine der regionalen League of Legends-Ligen, die Großbritannien und die nordischen Länder betrifft, in einigen Schwierigkeiten steckt. Seit Riot Games weitreichende Änderungen in der EMEA-Region angekündigt hat, sowohl auf LEC-Ebene als auch für regionale Ligen wie die NLC, scheint die Organisation mit einer Vielzahl von Problemen konfrontiert zu sein.

Wie von Dot Esports berichtet, soll die Liga Schwierigkeiten haben, Finanzierung und Sponsoren zu finden, und da sich Teams und größere Organisationen zurückziehen, steht der NLC vor einem Dilemma, von dem er sich möglicherweise nicht erholen kann.

Dies stimmt mit der jüngsten Erklärung des NLC überein, in der er erwähnte, dass er seine Operationen aufgrund der Nichterfüllung der Partnerschaftsziele reduzieren müsste, was bedeutet, dass er in der LoL-Szene nicht mehr als akkreditierte Regionalliga anerkannt wird.

Vor diesem Hintergrund hat der NLC erklärt: "Wir werden unsere Gespräche mit Riot Games und möglichen kommerziellen Partnern in der Region fortsetzen, um ab 2024 ein verbessertes Konzept zu entwickeln."

So wie es aussieht, wird der NLC versuchen, seine Frühjahrssaison irgendwann Anfang 2023 zu veranstalten.

League of Legends

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt