Deutsch
Gamereactor
News
Bayonetta

Bayonetta für die PS3 ein Stiefkind

Entwickler zur Portierung durch Sega

Die 360-Version von Bayonetta ist eine Schönheit, das haben nicht nur wir in unserer Vorschau bereits erkannt. Die PS3-Version dagegen hat offenbar so ihre Tücken. Was vielleicht auch daran liegt, dass Entwickler Platinum Games mehr auf die Xbox setzt - und selbst die Portierungsarbeit nicht machen wollte. Das hat Sega übernommen, wie der Boss von Platinum Games, Tatsuya Minami, auf dem Blog von Platinum Games geschrieben hat. Dann rät er den Besitzern einer PS3 zudem, sich das Spiel selbst anzuschauen, um dann einschätzen zu können, ob die Versionen identisch sind. Hört sich nicht danach an, als ob der Mann das selbst glaubt...

BayonettaBayonettaBayonetta

Ähnliche Texte

BayonettaScore

Bayonetta

KRITIK. Von Martin Eiser

Die Eleganz in Perfektion. Bayonetta verdreht der Welt spielerisch den Kopf. Diese Frau ist magisch.

Lady Gaga ist echter Bayonetta-Fan

Lady Gaga ist echter Bayonetta-Fan

NEWS. Von Stefan Briesenick

Die Popmusikerin Lady Gagas scheint ein großer Befürworter von Platinum Games' modernen Bayonetta-Actionspielen zu sein. Nach der Premiere von Bradley Coopers Musikfilm A...

Countdown-Teaser für Bayonetta

Countdown-Teaser für Bayonetta

NEWS. Von Stefan Briesenick

Am 1. April hat Sega auf Steam ein Scherzspiel mit dem Namen 8-Bit Bayonetta erstellt, in dem wir die heiße Hexe in bester Sidescrolling-Manier durch die Gegend springen...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.