Deutsch
Gamereactor
News
World of Warcraft: Wrath of the Lich King

Battle.net wird Pflichtprogramm

Zumindest für alle Blizzard-Games

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Das Onlineportal Battle.net wird ab dem 12. November zum zwingenden Eingangstor für alle Blizzard-Spiele. Wer weiter World of Warcraft zocken will, muss den eigenen Account mit Battle.net verbinden. Als Belohnung gibt es ein virtuelles Haustier für World of Warcraft, einen Pinguin. Wer sich nach dem 12. November ins WoW-Universum einloggen will, sollte also die bis dato optionale Mitgliedschaft bei Battle.net in eine Vollversion umwandeln. Die Umstellung ist vermutlich mit den beiden kommenden Blockbustern Diablo III und Starcraft II verknüpft und den besser zu koordinierenden Vermarktungschancen im Battle.net.

World of Warcraft: Wrath of the Lich King

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.