Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Baldur's Gate III

Baldur's Gate III auf PS5

Trotz der Tatsache, dass es einige kleine Fehler in Baldur's Gate 3 gibt, kommt es als eine der besten Veröffentlichungen im Jahr 2023 heraus, obwohl es im Vergleich zur PC-Version einige langsame Teile gibt. Am wichtigsten ist es zu verstehen, dass dieses Spiel rundenbasiert ist und sich daher viel mehr von der Veröffentlichung von 2004 unterscheidet.

HQ

Als ich vor vielen Jahren von der bevorstehenden Vollversion von Baldur's Gate III hörte, kehrte ich zu meinen Erinnerungen zurück, die auf Baldur's Gate: Dark Alliance II basierten, das damals einer meiner Favoriten war. Es ist auch das letzte Spiel, das ich in der Baldur-Serie gespielt habe. Als ich hörte, dass die kommenden Kämpfe rundenbasiert sein würden, war ich etwas enttäuscht, da ich Spiele, die in Echtzeit stattfinden, mehr bevorzuge als strategische. Aber ich hatte sehr gute Erinnerungen an Divinity und Pillars of Eternity und sogar einige Erfahrungen aus meiner Teenagerzeit, als ich das Rollenspiel mit einem rundenbasierten Rollenspiel namens "Road to the Stars 2300" mit einem Spielleiter testete. Diese Zeiten ermutigten mich, Baldur's Gate III eine Chance zu geben.

Der erste Eindruck ist hervorragend: Ein auffälliger Ladebildschirm, eine vielfältige Auswahl an Einstellungen von Tutorial-Funktionen bis hin zu kleineren Optimierungen und einige vorgefertigte Charaktere beim Start eines neuen Spiels. Natürlich kannst du auch deinen eigenen Charakter in Bezug auf Hintergründe, Fähigkeiten und vielseitiges Aussehen erstellen und anpassen. Nur die Gesichtsmodelle fühlen sich ein wenig glanzlos an, da es für jeden Charaktertyp nur zehn davon gibt. Stattdessen gibt es in anderen Bereichen deutlich mehr Details. Von Make-up über Tattoos, Narben bis hin zu zahlreichen Haarmodellen, nicht zu vergessen die große Auswahl an Farben für jeden.

HQ

Dein Abenteuer beginnt mit einer glorreichen Filmsequenz, die deine Geschichte vorbereitet und den Knochen mehr Fleisch verleiht. Später ist die Anzahl der Zwischensequenzen sogar leicht übertrieben, aber es ist perfekt für ein Abenteuer, das in einem gemächlichen Tempo voranschreitet - sie sind wie kleine Theaterstücke zwischen den Kämpfen und Gesprächen mit Charakteren. Ich spreche auch den Mitgliedern meiner Gruppe viel Lob aus, weil sie nicht als traditionelle computergesteuerte Charaktere beschrieben werden können, die von einer Situation zur anderen die gleichen Sätze wiederholen. Kurz gesagt, Sie können zusammenfassen, dass sie wie echte Menschen sind, deren Verhalten und Handlungen sich je nach ihrer persönlichen Chemie, ihrer eigenen Persönlichkeit und ihren gewählten Sprachmustern ändern. Das erlebst du vor allem, wenn du campst, um Wunden zu heilen, die du in Kämpfen verursacht hast, und über die neuesten Wendungen deiner Geschichte sprichst.

Werbung:

Larian Studios punktet auch damit, dass Reisebegleiter am Anfang recht einfach gefunden werden können, solange man nicht ohne Erkundung weitermacht. Das Tutorial warnt auch davor: Wenn du alleine oder in einer kleineren Gruppe gehst, hast du eine viel geringere Überlebenschance. Sie können die Tipps ausschalten, wenn Sie möchten, aber es schadet nicht, sie ab und zu zu sehen. Zu Beginn erscheinen jedoch häufig Hinweistextfelder auf dem Bildschirm. Einen kleinen Tipp möchte ich Anfängern mit auf den Weg geben: Es lohnt sich wirklich, die Abkürzungspfade des Gamecontrollers kennenzulernen. Der Ablauf ist viel reibungsloser, wenn Sie diese richtig verwalten.

Baldur's Gate III

Man könnte sagen, dass bei dieser Art von Spiel die Menge an Zeug nicht überraschend ist, aber es kann nicht genug betont werden, wie viel in die Umgebung gestreut wurde und wie viel ich greifen wollte. Trotz des ruhigen Tempos des Fortschritts belasteten nach etwas mehr als fünf Stunden Abenteuer über hundert Gegenstände die Rucksäcke meiner Abenteurer. Dies kann teilweise durch meine kleptomanische Natur erklärt werden, wenn es um Videospiele geht, aber ich war trotzdem erstaunt über die riesige Menge an Dingen, die ich aufheben konnte. Natürlich hat alles seinen Preis und das Geld sammelt sich in der Kasse in einem stetigen Tempo an, aber es kann immer diskutiert werden, ob es die ganze aufgewendete Zeit wert ist, da ich etwa eine Viertelstunde lang die zum Verkauf stehenden Artikel beim Händler durchstöbert habe. Dies erklärt sich zum Teil durch den DualSense-Controller der PlayStation, der in Bezug auf Geschwindigkeit und Genauigkeit in keiner Weise mit einem PC oder einer Maus vergleichbar ist. Glücklicherweise wurde die Ware mit Filtern versehen, aber es wäre viel einfacher gewesen, wenn es beispielsweise ein automatisches Identifikationssystem für Schrott und andere nutzlose Güter gäbe, das den Verkauf an den Käufer mit wenigen Klicks ermöglichen würde. Ein großer Punkt für das Spieleentwicklungsteam ist jedoch, dass Ihr Charakter durch Gedrückthalten der X-Taste nach vielen Gegenständen in einer Entfernung von mehreren Metern gleichzeitig suchen kann, was das Sammeln bequem macht. Auch dies hat seinen eigenen Nachteil, da das kontrollierte Teammitglied in seinem eigenen Tempo von einem Regal und einer Kiste zum anderen geht und erst dann das angezeigte Objekt aufhebt. Ein schnelleres Point-and-Click-System ohne Animation wäre besser und vor allem schneller. Beim Betrachten der Ware sieht man auch deren Wert und Eigenschaften, aber die ärgerliche Seite ist, dass die Infoboxen manchmal flackern und so das Lesen stören.

Die Erkundung von Orten wird durch die praktische und detaillierte Karte erheblich erleichtert, die Sie bei Bedarf auch mit eigenen Markierungen und Begleittexten versehen können. Dunkle Flecken enthüllen neue Bereiche, wenn sie sich öffnen, und erleichtern die Reise ins Unbekannte. Das Gameplay wird auch durch Schnellreisepunkte verbessert, die unabhängig vom Standort verwendet werden können. Es gibt auch spezielle Camps, in die du bei Bedarf springen kannst. Nach dem Auftanken und Schlafen geht das Abenteuer an der Stelle weiter, an der es aufgehört hat. Man weiß jedoch nie, was kommt, und diese Art von Überraschung ist eines der besten Dinge an Baldur's Gate 3. Oft gibt es auch mehrere verschiedene Lösungen für jedes Problem, mit dem Sie konfrontiert sind. Sollen wir das Schloss der Hintertür knacken? Oder versuchen, den Wächter mit List dazu zu bringen, die Tür zu öffnen? Oder vielleicht brechen wir durch die Hintertür ein oder drücken gewaltsam durch die Bodenluke und überraschen alle im Inneren? Oder wende einfach rohe Gewalt oder Magie an, um weiter zu schleichen. Solche Situationen faszinieren immer, wenn der Spieler die Möglichkeit hat, seine eigene Lösung zu wählen. Die Auswahl bestimmter Redezeilen oder eines Manövers in einer Kampfsituation erfordert jedoch neben der Auswahl der vielleicht zu oft vorkommenden Booster immer auch einen 20-seitigen Würfelwurf. Typischerweise geschehen diese hinter den Kulissen, vor allem während der Kämpfe, wenn zum Beispiel der Text "fehlgeschlagen!" oder "gerettet!" auf dem Bildschirm erscheint, je nach Würfelglück. Es ist ein Teil des D&D-Erlebnisses, aber für diejenigen, die keine Fans sind, könnte es ein wenig erschütternd sein.

Werbung:
Baldur's Gate III

Mit mehr als 30 Stunden Spielzeit hat es Baldur's Gate 3 bereits geschafft, mich davon zu überzeugen, dass dies eine der besten Veröffentlichungen dieses Jahres ist. Ich betone jedoch die Worte, die ich zu Beginn der Rezension gesagt habe, dass ich Echtzeit-Action mehr schätze als rundenbasierte, wie ich es vor 19 Jahren mit Dark Alliance II erlebt habe. In höherem Alter kann ich immer noch ein Abenteuer schätzen, das in einem gemächlichen Tempo voranschreitet, bei dem man frei erkunden, kämpfen, neue Leute kennenlernen und seine Fantasie einsetzen kann, um Situationen in einem langsameren Tempo zu lösen. Menschliche Beziehungen und ihre Entwicklung innerhalb des Teams schaffen natürlich auch ihre eigene faszinierende Welt. Natürlich gibt es mehr als vier Personen, die für die abenteuerlustige Gruppe geeignet sind, aber du kannst die potenziellen Wanderer, die du triffst, in dein eigenes Camp einladen, von wo aus du sie in die Gruppe bringen kannst, wenn du möchtest. Larian Studios hat auch klug gehandelt, indem das neue Mitglied in der Gruppe kein Greenhorn der Stufe eins ist, sondern die gleiche Menge an gesammelten Erfahrungsstufen erhalten kann wie die Veteranen in der Gruppe. Neue Level kommen nicht immer schnell, aber wenn sie es tun, geben sie einen deutlichen Schub. Eine Sache ist immer noch übertrieben: Als mein Charakter ein neues Level bekam, wurden ihm nicht weniger als 39 Zaubersprüche vorgesetzt, von denen ich 2 auswählen konnte. Das verlangsamt sich stellenweise etwas zu sehr, besonders für einen Spieler wie mich, der nur die besten Optionen auswählen möchte, ohne zu lange zu warten.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Rezension haben wir bereits einige Updates erhalten, die die Erfahrung mit Fehlerbehebungen weiter verbessern werden. Im Mehrspielermodus gibt es jedoch eine Sache zu beachten, und das ist, dass es nie wirklich einen Anführer für die Gruppe gibt. Jeder kann sich an Gesprächen, Romanzen und mehr beteiligen, wenn Sie also eine fröhliche Gruppe Ihrer Freunde anführen möchten, wissen Sie einfach, dass sie nicht eingeschränkt sind, selbst wenn Sie der Gastgeber sind.

Baldur's Gate III

Wenn du einen ruhigeren und strategischeren Ansatz magst, kleine Fehler dich nicht stören und du genug Geduld hast, wenn du mit vielen Dingen umgehst, ist die Konsolenversion von Baldur's Gate 3 jeden Cent auf dem Markt für Abenteuer-Rollenspiele wert, sowohl alleine als auch mit Freunden.

09 Gamereactor Deutschland
9 / 10
+
Sehr stylisches Design, riesige Menge an Inhalten, vielseitige Charakteranpassungen, attraktive Handlung, Paradies für Plünderer, überraschende, sympathische Mitabenteurer
-
Langsames Handling bei der riesigen Menge an Waren, kleine Bugs in Sounds und Inventar, teilweise frustrierend langsames Tempo durch ständige Würfelwürfe, teilweise lange Ladezeiten
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

0
Baldur's Gate III auf PS5Score

Baldur's Gate III auf PS5

KRITIK. Von Toni Turren

Trotz der Tatsache, dass es einige kleine Fehler in Baldur's Gate 3 gibt, kommt es als eine der besten Veröffentlichungen im Jahr 2023 heraus, obwohl es im Vergleich zur PC-Version einige langsame Teile gibt. Am wichtigsten ist es zu verstehen, dass dieses Spiel rundenbasiert ist und sich daher viel mehr von der Veröffentlichung von 2004 unterscheidet.

0
Baldur's Gate 3Score

Baldur's Gate 3

KRITIK. Von Patrik Severin

Patrik hat seine Überlebensausrüstung gepackt, um eine langwierige Rückkehr an die Schwertküste zu bewältigen und um zu sehen, ob das dritte Baldur's Gate sinnvoll ist, um den Sommer mit ...



Lädt nächsten Inhalt