Deutsch
News
Star Wars: Squadrons

Anpassung in Star Wars: Squadrons genauer detailliert

Im neuen Entwickler-Blog wird erklärt, wie viel ihr an eurem Raumschiff herumbasteln könnt.

Wir haben kürzlich die PC-Version von Star Wars: Squadrons in die Hände bekommen und unseren ersten Vorgeschmack auf das Spiel genossen- Ein Bereich, der jedoch noch nicht verfügbar war, war die Schiffsanpassung. Das Thema steht nun im Mittelpunkt eines umfangreichen Entwickler-Posts, den EA Motive zum Ende der Woche aufbereitet hat. Wie gewohnt werden wir die wichtigsten Änderungen hier umschreiben, doch wer die ungefilterten Infos möchte, der ist bei EA besser aufgehoben.

Im Laufe des Spiels werden die Spieler Komponenten mithilfe sogenannter "Requisition Points" freischalten. Diese Bestandteile wirken sich auf die Funktionalität eures Schiffes aus, konkret auf die Primär- und die beiden Sekundärwaffen, sowie auf die Effizient des Space-Vehikels (Rumpf, Schilde und Motoren). Wie euer Schiff im Notfall reagiert, lässt sich wohl ebenfalls zu einem bestimmten Grad anpassen. Spieler können ihr Schiff mit drei passiven und vier aktiven Komponenten ausstatten. Als aktive Fähigkeit wird die erhöhte Feuerrate der Primärwaffe beschrieben, die jedoch mit reduziertem Schaden einhergeht, um die Balance zu wahren. Auf der anderen Seite stärken passive Fähigkeiten unser Schiff allgemein über verbesserte Werte für den Motor, die Schiffshülle oder Schilde.

Der leitende Gameplay-Designer James Clement zählte anschließend verschiedene Bereiche auf, in denen sich die Piloten entfalten können. Dazu zählen "Energieverwaltung, Überladung, Schildausgleich, Notstromumwandlung, Boosts, Drifts, [...] Primärwaffen, Hilfsfähigkeiten und Gegenmaßnahmen". Die im Blog erwähnten Anpassungselemente werden ("im Allgemeinen") durch die in den Spielen erzielten Punkte freigeschaltet, die es uns auch ermöglichen, das Erscheinungsbild unseres Schiffes, das Cockpit und die Piloten selbst zu verändern. Star Wars: Squadrons soll am 2. Oktober auf PC, PS4 und Xbox One landen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Star Wars: Squadrons

Ähnliche Texte

Star Wars: SquadronsScore

Star Wars: Squadrons

KRITIK. Von Mike Holmes

Es ist Zeit, sich für das neueste Abenteuer in einer weit, weit entfernten Galaxie anzumelden. Diesmal kämpfen wir für beide Seiten gleichzeitig



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.