Deutsch
News
The Artful Escape

Annapurna verschiebt The Artful Escape, Twelve Minutes und Last Stop auf 2021

Einiges davon war abzusehen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

In wenigen Wochen endet das aktuelle Kalenderjahr und die bevorstehenden Feiertage machen es für Unternehmen nicht leichter, Fristen begonnener Produktionen einzuhalten. Annapurna Interactive hat heute morgen gemeldet, das die Indie-Titel Twelve Minutes, The Artful Escape und Last Stop zusammen auf das nächste Jahr verschoben wurden. Das Trio sollte bislang zu einem nocht näher bestimmten Termin im Winter 2020 veröffentlicht werden, doch keiner dieser drei Titel hat das Rennen gegen die Zeit gewonnen. In einem Beitrag auf Twitter heißt es jedoch, dass sich all diese Projekte auf dem Weg zum Abschluss befänden und nun vor allem poliert werden sollen. Allzu lang werden wir auf die geballte Indie-Power also hoffentlich nicht warten müssen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
The Artful Escape

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.