Deutsch
Gamereactor
News
World War Z

Akribische Sammler erhalten zwei neue Waffen in World War Z

Das neue Update nimmt zudem Quality-of-Life-Anpassungen vor.

HQ

Saber Interactive nimmt ein paar kleine Anpassungen an World War Z vor. Sammler und Vervollständiger werden nach Installieren des neuen Updates dafür belohnt, wenn sie alle sammelbaren Dokumente in den verschiedenen Leveln und Episoden gefunden haben. Als Belohnung für die undankbare Fleißaufgabe winken ein Schwert und ein SMG mit bestimmten Zusatzeffekten.

Darüber hinaus gibt es Anhänger für Stilikonen, man darf neuerdings drei Perk-Loadouts festlegen (und schnell zwischen ihnen wechseln) und zwei neue Heilitems wurden eingeführt. Mit Adrenalin könnt ihr eure Ausdauerreserven temporär aufstocken und es gibt Bandagen, mit denen ihr eure Verbündeten heilen könnt. Ihr dürft neuerdings mit einer Taste zwischen Third- und First-Person-Perspektive wechseln und im Horde-Modus verteilt World War Z nun nach jeder erfolgreich abgeschlossenen Welle Belohnungen. Das entschädigt Spieler, die frühzeitig aus dem Match aussteigen müssen.

HQ
World War ZWorld War Z

Quelle: Steam.

Ähnliche Texte

1
World War ZScore

World War Z

KRITIK. Von Lisa Dahlgren

Wir haben Tausende Zombies getötet, um Saber Interactives Spieladaption zum Buch von Max Brooks zu testen.



Lädt nächsten Inhalt