Deutsch
Gamereactor
News
Ghost Recon: Breakpoint

2021er-Roadmap zu Ghost Recon: Breakpoint im Netz

Im Laufe des Jahres sollen zwei große Gratis-Updates kommen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

In einer Pressemeldung zu Ghost Recon: Breakpoint hat sich Publisher Ubisoft zu den beiden großen Updates des Jahres geäußert und eine Mini-Roadmap veröffentlicht. Titelupdate 4.0.0. soll im Frühling erscheinen und "das Spielerlebnis mit AI-Teammitgliedern verbessern". Zudem sind ein neues Fortschrittssystem, neue Anpassungsgegenstände und weitere Funktionen geplant, die laut offizieller Aussage von der Community gewünscht wurden.

In Bezug auf das Titelupdate 4.1.0. hält sich Ubisoft noch ziemlich bedeckt. Laut Pressemitteilung soll es im Herbst erscheinen und "eine der größten Operationen aller Zeiten vorstellen". Weitere Informationen werden für die Zukunft versprochen.

Ghost Recon: Breakpoint

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte

Ghost Recon: BreakpointScore

Ghost Recon: Breakpoint

KRITIK. Von Eirik Hyldbakk Furu

Wer mehr von Wildlands sucht, wird in Ubisofts neuem Open-World-Shooter fündig werden. Das Game beweist jedoch, dass Quantität oft auf Kosten der Qualität geht.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.