Deutsch
Gamereactor
esports
Pro Evolution Soccer 2017

Zweite Saison der PES League 2016/17 Road to Cardiff eröffnet

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Konami hat die zweite Saison der PES League 2016/17 Road to Cardiff eröffnet. Europäische Spieler erhalten so erneut die Chance, sich für die Weltmeisterschaft in Cardiff zu qualifizieren, die parallel zum Finale der UEFA Champions League am 3. Juni stattfindet.

Nach dem atemberaubenden europäischen Regional-Finale der ersten Saison, bei dem sich im Camp Nou vier Teilnehmer ihren Platz in Cardiff gesichert haben, gibt es nun erneut die Möglichkeit, sich gegen lokale Mitbewerber durchzusetzen und das Finale der Season 2 zu erreichen. Die Qualifikationsrunde läuft bis zum 23. März 2017 statt und ist exklusiv für PS4- und PS3-Spieler, die Pro Evolution Soccer 2017 oder die Trial-Edition nutzen. Nach einer einmaligen Registrierung können die Spieler ihren Fortschritt im PES League-Modus online speichern.

In Deutschland wird es neben den Online-Wettbewerben zwei Offline-Veranstaltungen geben: Am 11. März in Köln und Anfang April in Dortmund, wo gleichzeitig auch die nationale deutsche Meisterschaft der besten 16 Spieler über die zwei nationalen Teilnehmer für Liverpool entscheidet. Sechzehn Bewerber aus ganz Europa werden dann am 29. April zum Regional Final Season 2 im Anfield Stadium, der Heimat des FC Liverpool, antreten. Dort kämpfen sie um die übrigen vier europäischen Plätze bei der Weltmeisterschaft.

Die PES League Road to Cardiff ist das offizielle UEFA Champions League eSports-Turnier undhält dieses Jahr einen fantastischen Preis von 200.000 US-Dollar für den Gewinner bereit. Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten 100.000 und 50.000 US-Dollar. Außerdem erhält der Gewinner des Regional Finals der Season 2 bereits 20.000 US-Dollar.

Pro Evolution Soccer 2017

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.